Radlerlebnisse und Badespaß

(djd). Manche Regionen in Deutschland sind wie geschaffen für einen erholsamen und zugleich abwechslungsreichen Urlaub. Das schwäbische Städtchen Ellwangen mit dem umliegenden Ellwanger Seenland ist eine davon. Inmitten der herrlichen Landschaften der Ostalb gelegen, bietet es eine Fülle an Freizeitmöglichkeiten. Radbegeisterte fühlen sich hier ebenso wohl wie Wasserratten und Sonnenanbeter.

Entlang der Radwege gibt es viel zu entdecken

Von Ellwangen aus führt ein Netz gut ausgebauter Radwege in die wald- und seenreiche Landschaft. Unterwegs gibt es immer etwas zu entdecken: Römische Denkmale, romantische Schlösschen und Mühlen, riesige Mammutbäume, schmucke Kirchen und vieles mehr. Zu den interessantesten Radwegen gehört der Ellwanger Limes-Rad-Rundweg. Die 42 Kilometer lange Route führt Radler zum Dalkinger Limestor und dem Römerkastell von Halheim – der wichtigsten Römerstätte auf Ellwanger Gebiet. Alamannengräber und keltische Grabhügel bei Pfahlheim oder die Schrezheimer St. Antoniuskapelle sind weitere Sehenswürdigkeiten entlang der Route. Da der Rundweg an Badeseen vorbeiführt, sollte man seine Schwimmsachen nicht vergessen. Ausführliche Informationen und Tourenvorschläge gibt es unter http://www.ellwangen.de.

Wasserspaß im Ellwanger Seenland

Auch bei anderen Radausflügen lassen sich Rad- und Wasserspaß miteinander verbinden. Zum Beispiel auf dem Radweg „Grüner Pfad“. Durch ausgedehnte Waldgebiete führt der 90 Kilometer lange Weg zum Muckenweiher, dem Häsle- und Haselbachstausee sowie weiteren Seen und Weihern, die allesamt zum Verweilen einladen. Zu Zwischenstopps verführen aber auch das Damwildgehege bei Wört oder die Mammutbäume im Häslewald mit der „längsten Bank der Welt“.
Natürlich lässt sich das Badevergnügen an den Gewässern des Ellwanger Seenlands auch ohne Radtour genießen. Wer möchte, kann sich an den schönen Liegewiesen und Sandstränden von Bucher-Stausee, Orrotsee und Co. in der Sonne aalen, im Wasser planschen, Surfen, Segeln, Ruderbootfahren oder Angeln.

Scroll to Top