Medas-Newsticker

65 neue genetische Risikomarker für Brustkrebs entdeckt

Seit Angelina Jolies medienwirksamer Entscheidung, sich vorbeugend die Brüste entfernen zu lassen, ist der genetische Hintergrund von Brustkrebs auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Mutationen in den „Brustkrebsgenen“ BRCA1 und BRCA2, wie sie bei der prominenten Schauspielerin gefunden wurden, steigern das Erkrankungsrisiko dramatisch*. Doch sie sind sehr selten und insgesamt nur für einen kleinen Teil der [...]

Wissenschaftsrat lobt die starken Forschungsprofile der Universitätsmedizin Leipzig

Heute (23. Oktober 2017) stellte der Wissenschaftsrat seine Stellungnahme zur Weiterentwicklung der Universitätsmedizin in Sachsen vor. „Diese externe, sehr positive Bewertung der Universitätsmedizin Leipzig durch den Wissenschaftsrat ist eine Auszeichnung, die unserer Landesregierung hoffentlich auch als Basis zur weiteren, langfristig gesicherten Finanzierung dient. Wir wollen und müssen ja konkurrenzfähig bleiben - gerade jetzt, während wir [...]

Boost für Lipidforschung: Grazer Forscher erleichtern Lipidanalyse

Keine Lipide, kein Leben: Lipide bilden in jedem Organismus Zellwände, speichern Energie und geben sie bei Bedarf wieder ab, und spielen eine wichtige Rolle in der Zellkommunikation. Es ist erwiesen, dass Änderungen der Lipidzusammensetzung bei Krankheiten wie Krebs, Fettleber oder Multipler Sklerose eine kausale Rolle spielen. Groben Schätzungen zufolge gibt es etwa 300.000 unterschiedliche Lipide. [...]

Ausstellung und Tagung: SICK! Kranksein im Comic

Diagnosen wie Alzheimer, Depressionen oder Morbus Crohn verändern das Leben von Betroffenen, ihren Angehörigen und Freunden. Doch wie wird die Krankheit erlebt? Wie kann man lernen, damit umzugehen? Solchen Fragen widmen sich seit einigen Jahren verstärkt auch Comics, und es scheint, als ob gerade die Kombination von Bildern und Texten in diesem Medium Kranksein auf [...]

Pflege-Thermometer 2018 untersucht Situation in der teil- und vollstationären Pflege

Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) startet mit dem Pflege-Thermometer 2018 die aktuell größte bundesweite Befragung von Einrichtungen der teil- und stationären Langzeitpflege. Ziel der Studie ist es, die Situation in den Pflegeeinrichtungen vor dem Hintergrund der zahlreichen gesetzlichen Neuerungen der letzten Jahre auf Bundes- und Länderebene sowie weiterer aktueller Herausforderungen zu untersuchen. [...]

Fast and adaptable

Branched sentry postsThe immune system can be sub-divided into the innate and adaptive immune system. Whilst the innate immune system reacts immediately to foreign intruders like viruses and bacteria, the adaptive immune system is capable of continually adjusting itself throughout the lifespan of an individual so that it can deal with various new pathogens. It [...]

Verbesserte Heilungschancen durch individualisierte Therapie bei Hodgkin Lymphom

Ziel der Deutschen Hodgkin Studiengruppe (DHSG) ist es, die Therapieintensität zu verringern und somit die Verträglichkeit zu verbessern, ohne jedoch einen Verlust der Wirksamkeit in Kauf nehmen zu müssen. „Die Ergebnisse der aktuellen HD18-Studie der DHSG haben jetzt gezeigt, dass eine deutliche Therapiereduktion auf nur vier Zyklen möglich ist, falls sie bereits nach zwei Zyklen [...]

UKD will Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch kürzere Schichtzeiten entlasten

Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) plant zur Entlastung der Beschäftigten zum schnellstmöglichen Zeitpunkt wieder einheitlich für alle Berufsgruppen zur „5-Tage-Woche“ zurückzukehren. Aktuell basiert bei vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern noch die Schichtplanung auf einer „4,75-Tage-Woche“. Mit der Einführung der 5-Tage-Woche verringert sich die Dauer der Schichtdienste. Tagsüber bedeutet dies eine Verkürzung von 8,1 auf die üblichen 7,7 [...]

Betriebswirtschaftliche Steckbriefe zur Nutztierhaltung

Wie viel Tonnen Fleisch werden in Deutschland produziert? Wie sehen die Betriebsstrukturen aus? Und wie die Nachfrage? Diese und andere Fragen zur Tierhaltung und zur Fleischproduktion in Deutschland beantwortet das Thünen-Institut in Form von übersichtlichen Kurzdarstellungen, die auf der Instituts-Webseite einzusehen und herunterzuladen sind. Es ist vorgesehen, diese Steckbriefe jährlich auf der Basis der verfügbaren [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen