Kortison Rheuma
Rheuma

Was bewirkt Kortison bei Rheuma

Behandlung von Rheuma mit Kortison. Glucocorticoide wie Kortison sind hochwirksame Präparate zur Behandlung von Entzündungskrankheiten, die jedoch bei langzeitiger Gabe schwere Nebenwirkungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose …

Vagusnervstimulation
Dopamin

Die Vagusnervstimulation steigert unsere Motivation für Belohnungen zu arbeiten

Vagusnervstimulation steigert die Motivation – Aktuell in Nature Communications publiziert. Kosten-Nutzen-Analysen sind fester Bestandteil unseres Alltags: Soll ich mich dazu aufraffen, einkaufen zu gehen und …

Schwarzer Hautkrebs
Haut

Wie kommt es zu schwarzem Hautkrebs?

Schwarzer Hautkrebs. Intensive Sonnenbestrahlung, Solarienbesuche, häufige Sonnenbrände in der Kindheit und viele Pigmentmale – bei kaum einer anderen Krebsart sind die Risikofaktoren wissenschaftlich so gut …

Hautkrebs
Haut

Hautkrebs – wer mehr testet, findet mehr

Hautkrebs. In Wahrheit lässt sich aus den AOK-Zahlen allein noch kein Anstieg der Hautkrebsgefahr herauslesen. Zwar haben offenbar etwa Ärzte im Rheinland im Jahr 2003 …

Verkalkung der Herzgefäße
Arterienverkalkung

Verkalkung der Herzgefäße – Anfälligkeit auch vererbbar

Herzerkrankungen gelten als Haupttodesursache, z. B. durch Herzinfarkt, und sind oft Folgen der koronaren Herzkrankheit (KHK). Ausgelöst wird die KHK durch Arterienverkalkung. Wenn es um …

Impfungen
Impfen

Impfungen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland – so wird in Deutschland geimpft

Impfungen. „Die Ergebnisse zeigen, dass immer noch wichtige Impfziele verfehlt werden. Entscheidende Impfquoten bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland sind in allen Altersbereichen zu niedrig“, …

Hepatitis A und B auch im Mittelmeerraum
Entzündung der Leber

Hepatitis A und B auch im Mittelmeerraum – Übertragungsrisiken und Schutzmöglichkeiten

Hepatitis ist eine Entzündung der Leber, die durch Viren verursacht sein kann. Diese sind weltweit verbreitet. In vielen Reiseländern – besonders in warmen Regionen – besteht Ansteckungsrisiko. Dazu gehören …

Enddarmkrebs
Darmkrebs

Diese Therapie verbessert krankheitsfreies Überleben bei Enddarmkrebs

Enddarmkrebs. Die vergangenen Jahrzehnte der modernen Krebsforschung haben gezeigt, dass eine Verbesserung der Prognose der Patienten nur selten durch eine einzige Therapie oder ein Medikament …

Virushepatitis - Auf Reisen
Auf Reisen

Jetzt vor Virushepatitis schützen und sicher verreisen

Durch die Lockerungen der Reisebeschränkungen ist der Sommerurlaub im europäischen Ausland wieder möglich. Da die Gesundheitsvorsorge bei spontanen Reisen oft zu kurz kommt, ist es …

Alzheimer-Patienten
Alzheimer

Kann man Alzheimer-Patienten mit einem Krebsmedikament erfolgreich therapieren?

Alzheimer-Patienten therapieren. Positive Signale für den Einsatz eines Krebsmedikaments bei Alzheimer. Nilotinib wird bereits für die Behandlung einer bestimmten Form der Leukämie eingesetzt. Nilotinb ist …

Epileptische Anfälle, Epilepsie
Epilepsie

Epileptische Anfälle im Alltag mobil erkennen

Epileptische Anfälle. Der eingängige Projekttitel »MOND« steht für die klare Zielsetzung des im April 2020 gestarteten Vorhabens: Die konzeptionelle Entwicklung eines »Mobilen, smarten Neurosensorsystems für …

Scroll to Top