Tiefe Hirnstimulation zur Behandlung von Parkinson und Dystonie

Tiefe Hirnstimulation zur Behandlung von Parkinson und Dystonie

Tiefe Hirnstimulation. Neurologische und neuropsychiatrische Erkrankungen weisen ein breites Spektrum unterschiedlichster Symptome auf – von Störungen im Bereich der Stimmung oder der Informationsverarbeitung bis hin …

Kriebelmücke für viele Erkrankungen verantwortlich

Kriebelmücke für viele Erkrankungen verantwortlich

Kriebelmücke – sie sind nur zwei bis sechs Millimeter groß, ihr Aussehen ähnelt dem harmloser Stubenfliegen, doch ihre Stiche sind sehr unangenehm: Kriebelmücken (Simuliidae). Die ...
Myasthenia Gravis

Myasthenia Gravis: Ein Wegweiser zur Stärke

Myasthenia Gravis, eine Autoimmunerkrankung, kann Betroffene vor Hürden und Veränderungen stellen – gleichermaßen gilt sie aber generell als gut behandelbar. Patienten, bei denen die schwere ...
Alzheimer und Krebs durch Ubiquitin-Ligase therapieren

Alzheimer und Krebs durch Ubiquitin-Ligase therapieren

Lebende Zellen gleichen einer hochorganisierten Kleinstadt – neben der Energieerzeugung, dem Transportsystem oder dem Baugewerbe benötigen Zellen auch eine effiziente Müllentsorgung. Denn die meisten Proteine, ...
Nahrungsmittel für Longevity

Nahrungsmittel für Longevity: Ein Weg zu einem längeren, gesünderen Leben

Nahrungsmittel für Longevity: Auf der Suche nach dem Geheimnis eines langen und gesunden Lebens hat sich das Konzept der Longevity, also der Langlebigkeit, als ein ...
Erektile Dysfunktion bei jungen Männern

Erektile Dysfunktion bei jungen Männern – ein wachsendes Problem

Erektile Dysfunktion bei jungen Männern. Obwohl organische Ursachen bei unter 30-Jährigen selten sind, tritt erektile Dysfunktion (ED) – meist psychisch bedingt – auch in dieser ...
Alzheimer-Demenz - so kommt es zu einer schlechten Versorgung des Gehirns

Alzheimer-Demenz – so kommt es zu einer schlechten Versorgung des Gehirns

Ein Forschungsteam der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat einen Mechanismus entdeckt, wie es bei Alzheimer-Patienten zu einem Versagen der Mitochondrien kommt und damit zu einer ...
Panikattacken und Angstzustände

Panikattacken und Angstzustände – Was hilft?

Sie kommen manchmal aus dem Nichts, rauben uns die Luft zum Atmen und nehmen uns völlig gefangen – Panikattacken und Angstzustände. Für Betroffene sind diese ...
Hämorrhoiden erkennen und behandeln

Hämorrhoiden erkennen und behandeln

Hämorrhoiden – ein Thema über das wohl niemand gern spricht. Da ist es zunächst einmal wichtig zu wissen, dass die Gefäßpolster bei jedem Menschen im ...
Wechseljahre und die Auswirkungen auf das Herz

Wechseljahre und die Auswirkungen auf das Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden bei Frauen immer noch unterschätzt, dabei sind diese Erkrankungen mit rund 190.700 Sterbefällen im Jahr 2022 die häufigste Todesursache bei Frauen. Informieren Sie ...
Lymphknotenkrebs bei Brustkrebs durch Lymphabflussbestrahlung behandeln

Lymphknotenkrebs bei Brustkrebs durch Lymphabflussbestrahlung behandeln

Lymphknotenkrebs bei Brustkrebs. Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jedes Jahr erkranken in Deutschland ca. 70.000 Frauen neu daran. Die Strahlentherapie ist neben der ...
Nach oben scrollen