Die neue Großzügigkeit

(djd). Offen und weitläufig planen Architekten heute viele Häuser – ein Stück urbanen Loft-Feelings können sich Bauherren damit auch in die Vorstadt holen. Perfekt zur neuen Großzügigkeit der Grundrisse passen großformatige Fliesen, die eine schwellenlose, homogene Bodengestaltung ermöglichen und eine repräsentative Anmutung im gesamten Wohnbereich schaffen. In den aktuellen Fliesenkollektionen finden sich zahlreiche Trendoptiken mit Kantenlängen von 60 Zentimetern und mehr. Unter http://www.deutsche-fliese.de gibt es mehr Informationen und Einrichtungsbeispiele.

Möglich wurden die großen Fliesenformate erst durch innovative Produktionsverfahren. Deutsche Markenhersteller haben eine große Auswahl an verschiedenen Formaten im Angebot, die besonders maßhaltig sind und besonders gerade, sogenannte „rektifizierte“ Kanten aufweisen. Verlegeprofis und Meisterbetriebe können diese mit schmalem Fugenbild verlegen – das betont die optische Weitläufigkeit zusätzlich.

Fliesen in XXL gibt es passend für jeden Wohnstil und in zahlreichen Looks: ob zeitlos schöne Natursteinoptik, dezente Oberflächenstrukturen oder edle Matt-Glanz-Effekte. Urban-großstädtisches Loftflair verbreiten XXL-Fliesen in puristischer Beton- und Zementoptik. Für ein Plus an Wohnkomfort sorgen pflegefreundliche Oberflächen und die hervorragende Wärmeleitfähigkeit der Keramik, die Fliesen zudem zum idealen Belag auf der Fußbodenheizung machen.

Scroll to Top