Zu Hause alles in Ordnung?

(djd). Wenn man abends fein ausgeht, machen sich viele nicht nur über einen möglicherweise angelassenen Herd sorgen. Vielmehr plagt sie der Gedanke, dass Einbrecher in ihr geliebtes Heim eindringen könnten, oder dass ein Feuer die eigenen vier Wände in Asche verwandelt. Für all diejenigen, die sich auch von unterwegs aus vergewissern möchten, dass zu Hause alles in Ordnung ist, gibt es eine einfache Lösung, die sich sehr gut mit einer Alarmanlage ergänzt. Benötigt wird nur ein internetfähiges Smartphone oder Tablet. Auf einem dieser mobilen Geräte lässt sich etwa die Alarmanlagen-App „comvis MC“ installieren, die es jederzeit ermöglicht, sich über den Status des Eigenheims zu informieren. Bei einem Notfall werden Hausbesitzer benachrichtigt. Mehr Informationen gibt es unter http://www.myinfo.de/telenot im Internet.

Scroll to Top