ZNS – Hannelore Kohl Stiftung mit Ehren-Health:Angel 2019 ausgezeichnet

„Schütz Deinen Kopf!“ punktet mit zielgruppengerechter Kommunikation

Der Name der Initiative ist zugleich ihr Programm: Schütz Deinen Kopf! Die Prävention von Kopfverletzungen und die Aufklärung zum Thema Schädelhirntrauma bzw. Gehirnerschütterung sind die Themen der bundesweiten Kampagne. Ihr Ziel ist es, im besten Fall Verletzungen vermeiden zu helfen. Falls dies nicht gelingt, die Unfallopfer über die richtige Behandlung der Kopfverletzungen aufzuklären und sie so vor möglichen Spätfolgen zu schützen. Zahlreiche Materialien wie Flyer für Ärzte, Trainer und Eltern, eine Früherkennungs-App, Plakate für Turnhallen oder auch Lehrfilme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stehen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

ZNS-Präsident Adel Tawil als Botschafter für Prävention

„Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie die schwerwiegenden Folgen eines Schädelhirntraumas sein können. Die neun Monate Reha nach meinem Halswirbelbruch haben mich sehr verändert. „Schütz Deinen Kopf!“ ist auch für mich persönlich ein wichtiges Thema“, so Adel Tawil in seiner Videobotschaft an die Gäste der Award-Night im Kölner Maritim-Hotel. Deshalb engagiert er sich konsequent, um insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene mit zielgruppengeeigneten Botschaften zu erreichen. In Berlin etwa verteilt er kostenlos Helme an Rad- und E-Scooterfahrer, lässt sich dabei von der Kamera begleiten und erklärt auch über Socialmedia, warum ein Helm so wichtig ist.

Stiftung sieht Ehren-Health:Angel als Ansporn

Stellvertretend für den ZNS-Präsidenten nahmen Vizepräsident Dr. Stefan Zimmer und Geschäftsführerin Helga Lüngen den Ehren-Health:Angel entgegen. Helga Lüngen, die zugleich Sprecherin der Initiative „Schütz Deinen Kopf!“ ist, freute sich: „Wir sind stolz auf diesen Ehrenpreis, der als ,Oscar der Gesundheitsbranche‘ gilt. Er ist eine greifbare und wertvolle Anerkennung der Präventionsarbeit unserer Stiftung, ihrer Mitarbeiter und den zahlreichen Mitgliedern der „Initiative Schütz Deinen Kopf!“, die die Arbeit seit vielen Jahren tragen und unterstützen.“

Scroll to Top