ZB MED digitalisiert 5.000. Titel

ZB MED präsentiert in seinen Digitalen Sammlungen besonders Werke, die bis 1800 erschienen sind. Bei vielen davon handelt es sich um einzigartige Ausgaben, die oft nur noch in wenigen oder sogar nur noch einem einzigen Exemplar weltweit nachzuweisen sind. Die freie Verfügbarkeit im Internet schützt die wertvollen Originale. Zudem ist durch die Erschließung eine stichwortartige Suche in den Texten möglich.

Für diese Schriften hat ZB MED verschiedene Digitale Sammlung aus allen seinen Sammelgebieten eingerichtet und online gestellt. Das 5.000. Digitalisat gehört zur Sammlung „Drucke bis 1800 aus ZB MED-Bestand“. Es ist 1932 als Geschenk des Professors Dr. med. Ferdinand Zinsser in den Bestand von ZB MED gekommen. Zinsser war Dermatologe, Hochschullehrer und Rektor der Kölner Universität. Seine Tochter Auguste heiratete 1919 den damaligen Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer.

Scroll to Top