Zahnersatz zu bezahlbaren Preisen

Gesunde Zähne, Mundhygiene., Zahngesundheit, Zahn-Prophylaxe

Früher haben sich die wenigsten Menschen über einen bezahlbaren Zahnersatz Gedanken gemacht. Die Krankenkassen haben im Bereich der Zahntechnik noch wesentlich mehr Leistungen übernommen als in der heutigen Zeit und die Patienten haben sich an die Ratschläge der Zahnärzte gehalten. Das ist nun schon lange nicht mehr so. Seitdem die Patienten im Bereich der Zahnmedizin immer tiefer in die Tasche greifen müssen, haben sich die Interessen verschoben. Viele Patienten reisen sogar ins Ausland, um sich die Zähne einigermaßen günstig sanieren lassen zu können. Das muss aber nicht sein, wenn man sich vorher ausreichend gut informiert und recherchiert.

Der Preisvergleich lohnt sich

Wer sich einmal mit den Preisen für Teilprothesen, Vollprothesen und Kronen beschäftigt hat, weiß, wie teuer diese sein können. Es geht aber auch anders. Firmen und Unternehmen haben sich auf die Kostenfalle Zahnersatz eingestellt. Mittlerweile können Patienten ganz einfach über das Internet recherchieren, welche Zahnersatzlösung die günstigste ist. Preisvergleiche sind einfach online möglich. Das Geheimnis der günstigen Angebote ist schnell gelüftet. Patienten brauchen sich in keinster Weise mit „billigen“ Zwischenlösungen zufriedenzugeben, sondern erhalten hochwertige Zahnersatzvarianten zu günstigen Preisen.

Wie können diese günstigen Preise erzielt werden?

Die Abdrücke für die Anfertigung werden von einem Vertragszahnarzt in Deutschland, direkt in der Nähe der Patienten genommen. Die Adressen für Vertragszahnärzte lassen sich einfach über das Internet recherchieren. Nachdem der Zahnabdruck genommen wurde, schickt der behandelnde Zahnarzt diesen in das deutsche Zentrallabor. Im Zentrallabor wird die fachliche Qualität des Gebissabdrucks durch Experten festgestellt. Ist der Abdruck brauchbar, wir er per Lufthansa in das Vertragslabor des Unternehmens in China geschickt, damit die gewünschten Anfertigungen (Prothesen etc.) hergestellt werden können. Für alle Anfertigungen, die in China getätigt werden, kommen nur hochwertigste Materialien zum Einsatz, die auch in Deutschland zugelassen sind. Die Anfertigungsarbeiten werden auch in China nur von deutschen Zahntechnikern durchgeführt.

Viele Prüfungen werden durchlaufen, bis die Prothese beim Zahnarzt ist

Die in China angefertigten Zahnersatzvarianten werden nicht nur in China von ausgebildetem Fachpersonal auf ihre Qualität überprüft, sondern auch bei ihrer Ankunft in dem deutschen Zentrallabor. Erst wenn alle Qualitätsprüfungen bestanden sind, wird der gewünschte und bestellte Zahnersatz zum Vertragszahnarzt des jeweiligen Patienten geschickt, damit dieser die Gebisssanierung fachkundig durchführen kann. Der Einsatz erfolgt dann durch den Vertragszahnarzt des Vertrauens in der heimischen Region. Über das Internet können interessierte Patienten nicht nur die Preise für die individuelle Anfertigung der Zahnersatzvarianten erfahren, sondern auch die Namen und Adressen der regionalen Vertragszahnärzte. Aus der zugesandten Auswahl können sich die Patienten den Zahnarzt ihres Vertrauens aussuchen.

Scroll to Top