Wunschferien für die ganze Familie

(djd). Im Urlaub alle Interessen unter einen Hut zu bekommen, fällt oft nicht leicht: Kinder wollen Spaß, Abwechslung und jede Menge Action, während sich die Erwachsenen auch mal über etwas Müßiggang freuen. Da ist der erste Zwist in den Ferien nicht weit. Immer mehr Urlaubsorte bieten daher eigens zusammengestellte Programme an, bei denen Gäste jeden Alters auf ihre Kosten kommen. So werden etwa in Bad Pyrmont im Weserbergland die „Seepferdchen-Wochen“ immer beliebter – nicht zuletzt für Alleinerziehende oder Großeltern, die mit ihren Enkeln verreisen.

Schwimmspaß für den Nachwuchs

Der jeweils einwöchige Ferienspaß, der beispielsweise während der Sommerferien gleich mehrfach angeboten wird, ist auf Kinder zwischen fünf und acht Jahren ausgerichtet. Der Name deutet es bereits an: Besonders im Mittelpunkt steht dabei das nasse Element, denn am Ende der Woche können die Jungen und Mädchen ihr Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ ablegen. Der tägliche Eintritt ins Bad Pyrmonter Erlebnisbad und die Schwimmstunden unter fachkundiger Anleitung gehören zum Ferienprogramm dazu.

Entspannung in der Therme

Während die Kinder im Wasser toben, können sich alleinerziehende Eltern, aber auch Paare oder die Großeltern einige ruhige Stunden gönnen. So lässt sich der „kinderfreie“ Nachmittag zum Beispiel ganz entspannt in der Hufeland-Therme genießen. Natürlich ist beim ebenso lehr- wie abwechslungsreichen Ferienprogramm auch an gemeinsame Aktivitäten gedacht: Ein Besuch in der Eisdiele, bei der das erste eigene Eis angerührt und abgeschmeckt wird, gehört ebenso dazu wie ein gemeinsamer Besuch im Tierpark. Auch an geführten Wanderungen und Radtouren können die Urlauber teilnehmen.

Im „Seepferdchen“-Paket sind der tägliche Eintritt in die „Pyrmonter Welle“ mit Riesenrutsche und Wellenbad ebenso inklusive wie der Schwimmkurs und die weiteren Aktivitäten. Buchbar inklusive Ferienwohnung für einen Erwachsenen und ein Kind für 279 Euro. Weitere Erwachsene und Kinder können nach Wunsch gegen Zuzahlung ebenfalls teilnehmen. Unter Telefon 05281-940511 oder per E-Mail an info@badpyrmont.de gibt es mehr Informationen.

Scroll to Top