World Health Summit: doctHERs aus Pakistan gewinnt internationalen Startup Wettbewerb

Für doctHERs ist der erste Platz beim World Health Summit Startup Wettbewerb eine besondere Auszeichnung: „Es ist, als hätten wir einen Oscar gewonnen. Die Aufmerksamkeit, die wir dadurch bekommen, wird Frauen auf der ganzen Welt helfen“, so Asher Hasan.

Insgesamt 70 Startups aus 25 Ländern hatten sich beworben, 10 Finalisten aus sechs Ländern stellten ihre Ideen für die Gesundheitsversorgung der Zukunft in einem Pitch auf dem World Health Summit vor. Am Ende überzeugte doctHERs die Jury am meisten. „Das Startup hat nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf das Gesundheitswesen, sondern zeigt gleichzeitig eine zeitgemäße und wichtige Richtung für einen gesellschaftlichen Wandel auf. Die Idee hat das Potenzial, das Leben von vielen Menschen in der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.“

Der Gewinner erhält unter anderem ein umfassendes Business-Coaching des Inkubators FLYING HEALTH, exklusive Kontakte zu potenziellen Mentoren und Sponsoren aus dem globalen World Health Summit Netzwerk und wird 2018 nach Berlin zum zehnten World Health Summit eingeladen.

Finalisten:

• AMBOSS (Deutschland)
• Amparo GmbH (Deutschland)
• CareNX Innovations (Indien)
• doctHERs (Pakistan)
• Fosanis GmbH (Deutschland)
• imito AG (Schweiz)
• monikit UG (Deutschland)
• PharmaChk (USA)
• SciDogma Research (Indien)
• WeCare.id (Indonesien)

Jury-Mitglieder:
1. Kai-Uwe Bindseil (Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie)
2. Jutta Klauer (Pfizer Deutschland)
3. Shari Langemak (Philips)
4. Markus Müschenich (Flying Health)
5. Anne Kjaer Riechert (ReDI School of Digital Integration)
6. Renate Radon (Microsoft Deutschland)
7. Oliver Schenk (Bundesministerium für Gesundheit)
8. Ute E. Weiland (Deutschland – Land der Ideen)

Mehr Informationen:
https://www.worldhealthsummit.org/whs-2017/startup-track

Der gesamte World Health Summit ist presseöffentlich. Akkreditierungen:
https://www.worldhealthsummit.org/media/accreditation

Livestream:
https://www.worldhealthsummit.org

Mehr Informationen zu Themen und Sprechern:
https://www.worldhealthsummit.org/whs-2017/program
https://www.worldhealthsummit.org/whs-2017/speakers

Zentrale Themen des World Health Summit 2017 sind die Gesundheitspolitik der G7/G20, die Entwicklung neuer Impfstoffe, Digitalisierung und Big Data, Gesundheitssicherheit, urbane Gesundheit sowie Afrika und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Der World Health Summit (15.-17. Oktober, Kosmos, Karl-Marx-Allee 131a, Berlin) steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und des Präsidenten der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker und gilt als das wichtigste strategische Forum für weltweite Gesundheitsfragen. Er findet seit 2009 einmal jährlich im Oktober in Berlin statt.

——————–
Pressekontakt:
Tobias Gerber
Tel.: +49 30 450 572 114
communications@worldhealthsummit.org

Scroll to Top