World Health Summit 2015: 200 Sprecher – 40 Sessions – 3 Tage

Zu den Sprechern gehören:

• Hermann Gröhe (Bundesgesundheitsminister, Deutschland)
• Saïd Aïdi (Gesundheitsminister, Tunesien)
• Günther H. Oettinger (EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Belgien)
• Margaret Chan (Generaldirektorin, WHO, Schweiz)
• Victor Dzau (Präsident, Institute of Medicine, USA)
• Ada Yonath (Nobelpreisträgerin, Israel)
• Thomas C. Südhof (Nobelpreisträger, Deutschland/USA)
• Otmar D. Wiestler (Präsident, Helmholtz-Gemeinschaft, Deutschland)
• Joseph Jimenez (CEO, Novartis International AG, Schweiz)
• Dame Sally C. Davies (Chief Medical Officer for England, UK)
• Mark Dybul (Geschäftsführer, The Global Fund, Schweiz)
• Dagfinn Høybråten (Vorstandsvorsitzender, Gavi, the Vaccine Alliance, Schweiz)
• Joe Cerrell (Geschäftsführer, Global Policy and Advocacy, Bill & Melinda Gates Foundation, USA)
• Lothar H. Wieler (Präsident, Robert Koch Institut, Deutschland)

Zentrale Themen des siebten World Health Summit sind die Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge, Antibiotika-resistente Keime, Big Data, sowie die gesundheitlichen Folgen der weltweiten Klimaveränderung (in Vorbereitung auf die UN-Klimakonferenz im Dezember in Paris).

Mehr Informationen zu den Themen:
www.worldhealthsummit.org/the-summit/program

Mehr Informationen zu den Sprechern:
www.worldhealthsummit.org/the-summit/speakers

Journalisten können sich unter folgendem Link akkreditieren:
www.worldhealthsummit.org/press-media/accreditation

Der World Health Summit findet vom 11.-13. Oktober im Auswärtigen Amt statt und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatspräsident François Hollande und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

——————–
Pressekontakt:
Tobias Gerber
Tel.: +49 30 450 572 114
communications@worldhealthsummit.org

Scroll to Top