Wie Bausteine unserer Zellen funktionieren – Wissenschaftliche Tagung in Regensburg

Das Zusammenspiel von Proteinen und RNAs ist entscheidend für die Ausprägung der genetischen Information in jeder Zelle und bestimmt somit Zellfunktion und Zellentwicklung. Im Rahmen der Regensburger Tagung werden international führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Donaustadt erwartet. Im Zentrum stehen dabei Proteinkomplexe, die selbst RNAs enthalten (Ribonucleoproteine, RNPs). Die Erforschung dieser RNPs ist ein Schwerpunktthema der Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin der Universität Regensburg; unter Beteiligung von Mitgliedern der Fakultät für Medizin.

Finanziell gefördert wird die Konferenz von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der European Molecular Biology Organisation (EMBO), der Vielberth-Stiftung und ortsansässigen Unternehmen.

Das Programm zur Tagung unter:
www.sfb960.de/index.php?browse=92

Weiterführende Informationen zum SFB 960:
www.sfb960.de/index.php

Weiterführende Informationen zum SFB 902:
www.sfb902.de/home

Ansprechpartner für Medienvertreter
Prof. Dr. Herbert Tschochner
Universität Regensburg
Institut für Biochemie, Genetik und Mikrobiologie
Tel.: 0941 943-2472
Herbert.Tschochner@vkl.uni-regensburg.de

Scroll to Top