Wenn Unklarheiten bei der Rechtschreibung auftauchen

(mpt-134) Die deutsche Einheitsschreibung gibt es mittlerweile seit über 130 Jahren. Trotzdem findet man bei vielen Menschen immer noch erhebliche Schreibschwächen. Das kann, gerade im Alltag, zu einer enormen persönlichen Herausforderung werden.

Im Jahr 1996 trat die Rechtschreibreform in Deutschland in Kraft. Dadurch erhoffte man sich, dass alles leichter wird. Das Gegenteil war der Fall. Dies wurde auch noch durch neue Reformen in den Jahren 2004 und 2006 unterstützt, sodass die Verunsicherungen immer weiter wuchsen. Und das ist auch heute noch so, was man schon allein an zahlreichen Ausnahmen erkennen kann, wie beispielsweise der verschiedenen Schreibweise von Wörtern. Das Wort Delfin/Delphin ist nur eines von vielen Beispielen.

Das Allensbach-Institut hat eine Umfrage gestartet, bei der 1.820 Personen befragt wurden, ob sie auf die richtige Rechtschreibung achten. Rund 64 Prozent tun dies nicht. 42 Prozent glauben sogar, dass sich die sprachliche Ausdrucksweise verschlechtert hat. Viele sehen vor allem das Internet und hier die sozialen Plattformen wie facebook, twitter oder Xing als Ursache, die die sprachliche Nachlässigkeit noch weiter verstärken.

Schnelle Hilfe mit dem Duden

Der erste Rechtschreibduden ( http://www.duden.de/ ) wurde im Jahr 1880 herausgegeben. Tauchen Fragen in Bezug auf die Rechtschreibung auf, so ist das gelbe Nachschlagewerk immer zur Stelle. Längst gibt es auch andere Ausgaben, die beispielsweise auf Redewendungen, auf Grammatik oder Fremdwörter spezialisiert sind. Neben dem Buch kann man sich den Duden aber auch als App für das iPhone, als Onlineprüfung im Internet und als Rechtschreibprüfung bei Textverarbeitungen, wie bei Mircosoft Word, holen.

Nutzt man den Onlineduden, werden dabei nicht nur die Rechtschreibregeln überprüft, sondern auch der Schreibstil, die Grammatik und die Zeichensetzung. Treten Zweifelsfälle auf, werden entsprechende Empfehlungen ausgesprochen. Die Dudenredaktion bietet für alle, die auf Nummer sicher gehen wollen, das Kombipaket, bestehend aus dem Duden für den Schreibtisch und für den PC an.

Scroll to Top