Wandern auf einen Klick

(djd). Wandern liegt im Trend. Früher als „Rentnersport“ belächelt, wandert inzwischen jeder zweite Bundesbürger. Eine 2010 veröffentlichte Grundlagenuntersuchung des Deutschen Wanderverbands und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie hat ergeben, dass Jahr für Jahr rund 39,8 Millionen Deutsche die Wanderschuhe schnüren. Die positiven Effekte auf Körper und Geist machen auch den Wanderurlaub immer beliebter. Aber begibt man sich nun am besten auf einen Fernwanderweg, eine Gipfeltour oder einen Naturerlebnispfad? Was ist beim Wandern mit Hunden zu beachten? Und wo wird es Kindern garantiert nicht langweilig? Dem Wandern widmet sich beispielsweise der virtuelle Marktplatz reisemesse.de in einem umfangreichen Themenspecial.

Neckarsteig und Waldwipfelweg

Auf einen Klick gibt es dort einen umfassenden Überblick über verschiedene Wanderregionen – und das anbieterunabhängig – sowie Informationen zu allgemeinen Themen und speziellen Interessen wie GPS-Wandern. Alpenregionen wie Bayern, Tirol und Südtirol werden ebenso vorgestellt wie Mittelgebirge. Auf dem Informationsportal http://www.rund-ums-wandern.de wiederum lassen sich zertifizierte Wege entlang von Flüssen, wie der Neckarsteig oder die Römische Weinstraße an der Mosel, schon einmal virtuell erwandern. Ein Geheimtipp für Familien: Auf dem Waldwipfelweg bei St. Englmar im Bayerischen Wald erleben kleine und große Urlauber einen besonderen Höhenrausch.

Orientierung und Inspiration

Beide Portale verstehen sich als Orientierungshilfe und Inspirationsquelle. Wer sich schon für eine bestimmte Region wie etwa das Zillertal entschieden hat, erhält unter http://www.reisemesse.de im betreffenden Artikel nützliche Insidertipps. Sie weisen Gipfelstürmern den Weg zu den Dreitausendern im Naturpark Zillertaler Alpen und führen Familien auf die Rundwanderwege rund um Mayrhofen. Wenn nicht das Zillertal, dann vielleicht Kärnten, der Bayerische Wald oder das Allgäu? Wer lieber mit Expertenhilfe den Rucksack schultert beziehungsweise ohne Gepäck wandert, findet auch eine Liste spezialisierter Anbieter.

Scroll to Top