Wandern auf dem Kapellenweg

(djd). Die heißen Tage sind vorüber, die Kälte noch fern – dazwischen liegt der goldene Herbst. Fürs Wandern ist er wie geschaffen, viele Aktivurlauber unternehmen Ausflüge durch die bunte Natur. Wer dabei noch etwas Kultur genießen möchte, sollte seinen Wanderurlaub beispielsweise in Ellwangen an der Jagst verbringen. Von der charmanten Stadt aus, die mit zahlreichen Architektur- und Kunstschätzen lockt, führen gut ausgebaute Wanderwege in die idyllische Landschaft der Schwäbischen Ostalb. Viele Informationen zu Wanderrouten und Sehenswürdigkeiten gibt es unter http://www.ellwangen.de.

Schmuckstück barocker Baukunst

Eine schöne Tour, bei der sich Natur und Kultur miteinander verbinden lassen, erleben Wanderfreunde zum Beispiel auf dem „Kapellenweg“. Die zwölf Kilometer lange Strecke, die zum neuen Wanderwegenetz Ellwangen-Rindelbach-Schrezheim gehört, führt durch die Ellwanger Berge zu Kirchen, Kapellen, Bildstöcken und Wegkreuzen. Höhepunkt und zugleich Start- und Zielpunkt der Tour ist die bekannte Wallfahrtskirche Schönenberg, die als eines der Schmuckstücke barocker Baukunst auf der Schwäbischen Alb gilt. Von der Kirche aus genießt man einen schönen Blick über Ellwangen hinüber zum Albtrauf und weiter bis zu den Dreikaiserbergen. Die St. Ursula-Kapelle mit ihrem sehenswerten Barockaltar sowie die 1427 erbaute Sebastianskapelle in Eigenzell sind weitere Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Zur Wanderrast laden Bänke an Kirchen und Kapellen ein, aber auch der idyllische Kreßbachsee mit seiner großen Liegewiese.

Stadtspaziergang durch Ellwangen

Ellwangen selber bezaubert durch eine behagliche Atmosphäre und lädt zu einer Zeitreise durch 1.250 Jahre Geschichte ein. Die spätromanische Basilika St.Vitus auf dem Marktplatz, das prächtige Palais Adlemann oder das fürstpröpstliche Schloss hoch über der Stadt sind nur einige der Sehenswürdigkkeiten, die es bei einem Stadtspaziergang zu erkunden gilt. Und wer anschließend die schwäbische Gastlichkeit genießen möchte, hat in den vielen gemütlichen Restaurants ausgiebig Gelegenheit dazu.

Scroll to Top