Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer e.V. der PTHV wiedergewählt

Am 14.10.2018 fand die Mitgliederversammlung 2018 des Vereins der Freunde und Förderer e.V. der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) statt. In diesem Rahmen wurde für zwei Jahre ein neuer Vorstand gewählt. Der alte Vorstand hat vollzählig nochmal kandidiert und wurde einstimmig wiedergewählt: Ludwig Caspers, OFD a.D., ist weiterhin Vorsitzender des Vereins, Dipl.-Volkswirt Horst Krempel hat das Amt des Kassenwarts inne, und Pastoralreferentin Christiane Schall das Amt der Schriftführerin.

Nach Berichten über die Arbeit des Vereins durch den Vorsitzenden und über die Entwicklung der Hochschule durch den Rektor Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski wurde über einige Satzungsänderungen abgestimmt. In Zukunft wird der Verein u. a. einen Beirat haben, dem neben Studierenden beider Fakultäten der PTHV auch der kaufmännische Geschäftsführer der PTHV gGmbH und ein Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung angehören.

Der Verein der Freunde und Förderer e.V. der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) wurde 1986 gegründet und zählt aktuell 314 Mitglieder; im vergangenen Jahr gab es 23 Neueintritte. „Es freut mich, dass es uns im letzten Jahr gelungen ist, die Mitgliederzahl in etwa konstant zu halten“, sagte Ludwig Caspers auf der Mitgliederversammlung und bat die Mitglieder darum, mit dem druckfrischen neuen Flyer neue Mitglieder für den Verein zu werben. „Als nächstes großes Projekt wird der Förderverein die Renovierung der Bibliothek der PTHV unterstützen.“

„Als Hochschule sind wir dem Förderverein für seine langjährige Unterstützung sehr dankbar“, sagte Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Rektor der PTHV. „Wir konnten unter anderem wissenschaftliche Tagungen sowie Studienreisen durch die Unterstützung des Fördervereins finanzieren, die sonst nicht möglich gewesen wären.“

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand der jährliche Besinnungstag mit Prof. P. Dr. Edward Fröhling SAC zum Thema „Ein wieder zu entdeckendes Theologie-Ideal: Die Heilige Weisheit und ihre Kinder“ statt. Der Tag endete mit einem Gottesdienst in der Hochschulkirche.

Der Förderverein engagiert sich auf ehrenamtlicher Basis auf vielfältige Weise für die Hochschule. Er leistet einen wichtigen finanziellen Beitrag zur Förderung von Lehre und Forschung an der PTHV. Seine Mitglieder werden zu akademischen oder kulturellen Veranstaltungen, zu Gottesdiensten und zu Festen der Hochschule eingeladen. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt für Einzelpersonen mindestens 20 Euro, für Ehepaare mindestens 30 Euro. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: foerderverein@pthv.de.

Information zur PTHV:
Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) ist eine kirchlich und staatlich anerkannte wissenschaftliche Hochschule (im Rang einer Universität) in freier Trägerschaft. Die Gesellschafter der PTHV gGmbH sind die Vinzenz Pallotti gGmbH und die Marienhaus Holding GmbH. Rund 50 Professoren und Dozenten forschen und lehren an der PTHV und betreuen etwa 450 Studierende beider Fakultäten.

Kontakt zur Pressestelle der PTHV:
Verena Breitbach, Tel.: 0261/6402-290, E-Mail: vbreitbach@pthv.de
Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.pthv.de

Scroll to Top