Vom Feld in die Schule: Aktuelle Forschung zu moderner Landwirtschaft für den Unterricht

Ernährungssicherheit, erneuerbare Ressourcen und Nachhaltigkeit: Die Moderne Landwirtschaft als Primärproduzentin muss hohen, teils widersprüchlichen Anforderungen gerecht werden. Vielfältige Forschungsprojekte widmen sich genau diesen Herausforderungen. Der GENOMXPRESS SCHOLÆ 5 spiegelt die gegenwärtigen Entwicklungen der Wissenschaft in dem Spannungsfeld der modernen Landwirtschaft wieder und regt dabei zur kritischen Auseinandersetzung an. Das Magazin knüpft dort an, wo reguläre Schulbücher enden und ermöglicht Schülerinnen und Schülern Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte. Der GENOMXPRESS SCHOLÆ wird ebenso wie die vorgestellten Forschungsprojekte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und ist daher kostenlos erhältlich unter www.genomxpress.de.

Das Heft gliedert sich in zwei Module rund um Züchtung und Agrarsysteme der modernen Landwirtschaft. Die darin enthaltenen Beiträge können unabhängig voneinander direkt im Unterricht genutzt werden. Passend integrierte Infoboxen, Tipps zum Weiterlesen und Arbeitsaufträge runden die Lerneinheiten ab. Die übersichtlichen Infografiken können in hoher Auflösung heruntergeladen und im Unterricht eingesetzt werden. Durch eine enge Verzahnung mit frei verfügbaren Inhalten aus dem Internet werden weiterführende Recherchen vereinfacht. Das abgestimmte Didaktikheft enthält nicht nur ausführliche Vorschläge zur Lösung der Arbeitsaufträge sondern auch hilfreiche Hinweise für den Unterricht.

Mit Hilfe des Materials soll auch ein Beitrag zur Förderung der verschiedenen Kommunikationsformen in Unterricht geleistet werden. Teile der Module können daher auch als Testaufgaben oder Hausaufgaben verwendet werden. Die Artikel und das weiterführende Material bieten eine fundierte Grundlage für Kurzvorträge und multiperspektivische Diskussionen. So werden Schülerinnen und Schüler motiviert, sich über den Unterricht hinaus mit relevanten Themen und Forschungsergebnissen zu beschäftigen, um an aktuellen gesellschaftlichen Diskursen teilnehmen zu können.


Download, Bestellung und Abonnement
Alle bisher erschienenen Ausgaben des GENOMXPRESS SCHOLÆ stehen in elektronischer und gedruckter Form kostenlos unter www.genomxpress.de zur Verfügung. Hier finden sich auch Hinweise zum Bezug des Didaktikhefts und zum kostenlosen Abonnement der gedruckten Fassung.


Über PLANT 2030
PLANT 2030 ist das Kompetenznetz der angewandten Pflanzenforschung in Deutschland und vereint die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsaktivitäten in diesem Bereich. Mit der Initiative wird die deutsche Pflanzenforschung in einzigartiger Weise gestärkt, Wissensnetze etabliert und der Technologietransfer zwischen Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen gefördert.
PLANT 2030 betreibt das Informationsportal www.pflanzenforschung.de mit aktuellen Beiträgen und interessanten Neuigkeiten rund um die Pflanzenforschung. Die Webseite vereint Neuigkeiten, Hintergrundinformationen und Wissenswertes und informiert transparent über die Projekte des BMBF im Bereich der angewandten Pflanzenforschung.


(Presse-)Kontakt:
Dr. Matthias Arlt
PLANT 2030 Geschäftsstelle
Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie
Am Mühlenberg 1
14476 Potsdam
Tel: 0331 567 8303
marlt@mpimp-golm.mpg.de

Scroll to Top