Vierrädrige Schnäppchen en masse

(dmd). Noch nie lockten die Auto-Hersteller mit so günstigen Angeboten wie derzeit. Vom Mini-Boliden bis hin zum Premium-Vehikel fallen die Preise – während die Rabatthöhe steigt. In den günstigsten Fällen buhlen Sonderangebote mit einem Preisnachlass von bis zu 35 Prozent um Käufer. Ein Überblick, wo die besten Schnäppchen zu finden sind.

Laut einer Untersuchung des Center of Automotive Research (CAR) an der Universität Duisburg-Essen gibt es derzeit allein auf Herstellerseite 363 Rabattaktionen, bei denen bestimmte Autos mit Preisnachlässen, als besonders preiswerte Sondermodelle oder zu sehr günstigen Finanzierungsbedingungen angeboten werden. Im Schnitt können Käufer so gegenüber dem Listenpreis 12,8 Prozent sparen. Im Vormonat lag der Preisvorteil lediglich bei 11,7 Prozent. Auch bei Internethändlern fallen die Preise; die durchschnittliche Rabatthöhe ist gegenüber dem Juni um einen Prozentpunkt auf 19 Prozent gestiegen.

Unter den deutschen Autoherstellern sind aktuell bei Opel die höchsten Rabatte zu finden. Die Modelle Corsa und Astra werden der Studie zufolge zurzeit mit 35 Prozent Nachlass bei Internethändlern angeboten. Zudem bietet der Hersteller ganz offiziell ein Sondermodell des Corsa für 9.990 Euro an, das einen Preisvorteil von 25 Prozent gegenüber einem entsprechenden Serienfahrzeug bietet.

Aber auch andere Hersteller müssen Nachlässe geben, um Kunden anzulocken. So bieten der Studie zufolge einige große VW-Händler den Kleinstwagen Up aktuell 29 Prozent unter Listenpreis an. BMW hat ein ungewöhnlich günstiges Leasingpaket für den neuen 1er geschnürt: Das Einstiegsmodell gibt es für 259 Euro im Monat inklusive Versicherung – das entspricht einem Preisvorteil von 23 Prozent.

Unter den Importeuren räumt Honda die größten Rabatte ein. Den kompakten Civic gibt es aktuell in einer günstigen Finanzierung, die einem Preisvorteil von 30 Prozent entspricht. Renault folgt dichtauf mit einem Leasingangebot für den Kleinstwagen Twingo, mit dem sich 29,3 Prozent sparen lassen. Besonders attraktiv sind zudem Modelle von Chevrolet finanzierbar: Den Kleinwagen Aveo gibt es mit 26,5 Prozent Rabatt, den Van Orlando und den kompakten Cruze mit jeweils 24 Prozent Preisvorteil.

Scroll to Top