Viel Komfort im Mehrpersonenhaushalt

(djd). Wohnen mehrere Generationen einer Familie gemeinsam unter einem Dach, hat das einige Vorteile: Die Kleinen lernen von den Großen und umgekehrt und es entsteht eine feste Gemeinschaft. Damit sich allerdings alle Altersgruppen im Haus wohl fühlen, sollte auch von baulicher Seite aus sichergestellt sein, dass die Bedürfnisse eines jeden Hausbewohners beachtet werden. Und das fängt beispielsweise schon bei den Lichtschaltern an. Kinder brauchen Taster, die ihrer Körpergröße angemessen und nicht zu weit oben installiert sind. Die Großeltern freuen sich über Schalter, die auch vom Bett aus gut erreichbar sind, wenn sie nachts einmal raus müssen. Und wer oft in der Küche arbeitet, weiß sowieso, dass die Haustechnik clever installiert sein sollte, damit jeder Schalter stets optimal nutzbar ist.

Das Licht ist immer in der Nähe

Mithilfe von Funkvorrichtungen lassen sich diese Bedürfnisse problemlos unter einen Hut bringen – sowohl bei Neubauten als auch in Bestandshäusern, die über ein altes Leitungssystem verfügen. Das System Free-control etwa arbeitet kabellos über Funk und macht den Alltag der Familie an vielen Stellen sicher und auch bequemer (genauere Informationen bietet eine Broschüre der Heinrich Kopp GmbH, bestellbar unter Tel.: 06188-40417). So können mit Free-control zum Beispiel Nachttischlampen und Deckenleuchten von jedem beliebigen Punkt des Hauses aus angeknipst werden – entweder per Fernbedienung oder per versetzbarem Wandlichtschalter.

Kein Kabelgewirr – keine Baustelle

Gerade für nachtaktive Familienmitglieder sind die Bewegungssensoren praktisch, die unter dem Bett platziert sind und automatisch die Nachttischlampe anschalten, sobald im Dunkeln ein Fuß aus den Laken tappt. Das unsichere Suchen nach dem Taster ist damit nicht mehr nötig. Die Funklichtschalter von Kopp arbeiten mit einem sicheren Niedervoltsystem. Das System lässt sich ohne Schmutz und weitere Baumaßnahmen installieren, da für die Funkübertragung keinerlei Kabel nötig sind. In der Regel funktionieren alle Komponenten mit den bisherigen Elektro-Installationen.

Scroll to Top