Verrät mir mein Körper, wie ich mich fühle? Studie der Uni Mainz zu Kindern und Jugendlichen

Emotionen spielen in unserem Alltag eine wesentliche Rolle. Dabei unterscheiden sich Menschen in ihrer Art, Emotionen zu regulieren. In den letzten Jahren steht das Thema Emotionsregulation im Fokus der Forschung. Allerding wissen wir bisher sehr wenig über den Zusammenhang zwischen Emotionen und Körpererleben sowie körperlichen Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen.

Die Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Experimentelle Psychopathologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) möchte daher der Frage nachgehen, wie sich verschiedene Arten des Umgangs mit Emotionen auf das emotionale und körperliche Befinden von Kindern und Jugendlichen auswirken.

Für die Studie „Verrät mir mein Körper, wie ich mich fühle?“ werden Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren aus der Allgemeinbevölkerung gesucht. Die Studienteilnehmerinnen und Studienteilnehmer erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung. Wenn gewünscht, geben die Studienleiter zudem eine individuelle Rückmeldung zum Untersuchungsbefund. Fragen zur Studie oder Anmeldungen können per Mail an Studie-Gesundheit-Jugendliche@uni-mainz.de gesendet werden.

wissenschaftliche Ansprechpartner:
Jun.-Prof. Dr. Stefanie Jungmann
Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Experimentelle Psychopathologie
Psychologisches Institut
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
Tel. +49 6131 39-39201
E-Mail: jungmann@uni-mainz.de
https://klipsy.uni-mainz.de/abteilungsmitglieder/jungmann/
https://klipsy.uni-mainz.de/

Scroll to Top