Verleihung des Boehringer Ingelheim-Preises 2010

(Mainz, 07. Juli 2010, ok) Für herausragende wissenschaftliche Leistungen in der Medizin werden dieses Jahr zwei Wissenschaftler der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit dem Boehringer Ingelheim-Preis ausgezeichnet.

Gerne laden wir Sie ein zur

Verleihung des Boehringer Ingelheim-Preises 2010
am Mittwoch, 14. Juli 2010, um 18.00 Uhr
im Hörsaal der Chirurgie, Geb. 505H,
der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,
Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz

durch den Wissenschaftlichen Vorstand, Univ.-Prof. Dr. Dr. Reinhard Urban, und
Prof. Dr. Klaus Dugi von der Boehringer Ingelheim GmbH.

Ein Fototermin mit den Preisträgern ist für die Presse um 17.30 Uhr vorgesehen.

Der Boehringer Ingelheim-Preis wird jährlich von der Boehringer Ingelheim Stiftung für hervorragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der theoretischen und klinischen Medizin vergeben und ist mit 20.000 € dotiert.

Wir würden uns freuen, Sie bei der Preisverleihung begrüßen zu dürfen.
u.A.w.g. per E-Mail an pr@unimedizin-mainz.de bis Freitag, 4. Juni 2010

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Ulf Arnold-Fabian
Stellvertretender Geschäftsführer
Ressort Forschung und Lehre der Universitätsmedizin Mainz
Telefon 06131 17-9798, Fax 06131 17-9715, E-Mail: arnold-fabian@um-mainz.de

Pressekontakt
Tanja Rolletter, Stabsstelle Kommunikation und Presse Universitätsmedizin Mainz,
Telefon: 06131 17-7424, Fax: 06131 17-3496, E-Mail: pr@unimedizin-mainz.de
(idw, 07/2010)

Scroll to Top