Urlaub mit Tennisstars

(djd). Nicht nur eingefleischte Fans des Weißen Sports können sich der Spannung nicht entziehen, wenn die weltbesten Tennisspieler auf internationalen Turnieren gegeneinander antreten. Wenn man solche Wettkämpfe auch noch direkt am Urlaubsort live miterleben darf, ohne deshalb extra zu den großen Austragungsorten reisen zu müssen, werden die Ferien zum wahren Erlebnis. Bereits zum sechsten Mal findet beispielsweise 2013 im Fünf-Sterne-Hotel Europäischer Hof im österreichischen Bad Gastein das WTA-Turnier „Nürnberger Gastein Ladies“ statt.

Tür an Tür mit der Tennis-Weltelite

Schon das vergangene Jahr hatte hierbei einige Überraschungen zu bieten – die in der Damen-Weltrangliste auf Platz 33 gesetzte Französin Alizé Cornet gewann das Endspiel gegen die Belgierin Yanina Wickmayer mit 7:5 und 7:6, während die Favoritin Julia Görges im Doppel mit Jill Craybas aus den USA den Sieg davon trug. Die WTA selbst bezeichnete das Turnier als das weltweit malerischste überhaupt. Auch 2013 darf vom 13. bis 21. Juli wieder mit spannenden Ergebnissen gerechnet werden. Einzelheiten sind unter http://www.europaeischerhof.at nachzulesen. Die Spielerinnen wohnen während des Turniers im Hotel Europäischer Hof und tragen die Wettkämpfe auf dem hauseigenen Centre Court aus. Für die Gäste des Hotels bedeutet dies, dass sie in dieser Zeit hautnah dabei sein und so auch einmal internationale Turnierluft schnuppern können.

Auch selbst spielen ist angesagt

Natürlich beschränkt sich das Tennisangebot des Fünf-Sterne-Hotels im beeindruckend schönen Gasteinertal nicht allein auf das Zuschauen. Ob man Unterricht nehmen, einen Platz für ein Match buchen oder sogar ein eigenes Turnier abhalten möchte – all dies ist hier möglich. Neben den beiden gepflegten Sandplätzen bietet das Haus auch einen Ausrüstungsverleih und Bespannungsservice. Zusätzlich sorgt sportmedizinische Betreuung dafür, dass jeder seine individuelle Belastungsgrenze kennt und der Sport daher auch wirklich nur Freude macht.

Scroll to Top