Urlaub einatmen

(djd). Nach einem genussreichen Urlaub zeigt die Waage häufig mehr an als vor Reiseantritt und der Kampf gegen den Urlaubsspeck beginnt. Dabei bietet gerade die Ferienzeit die Chance, etwas für mehr Fitness und das Idealgewicht zu tun. Gesundheit und Erholung passen zusammen – wie dies unter fachkundiger Anleitung möglich ist, zeigen beispielsweise die innovativen Reisearrangements der Vitalwanderwelt in der Urlaubsregion Teutoburger Wald.

Vitalwanderwelt im Teutoburger Wald

Nicht nur für die körperliche Fitness werden Angebote präsentiert, auch für den Stressabbau und die Burnout-Prävention können Urlauber in der Region viel tun. Die Yoga-Wanderungen in Bad Meinberg ziehen Gäste aus nah und fern an. Vitale Wandertouren, auf denen Urlaubsgäste aktiv und auf Wunsch in Begleitung eines Physiotherapeuten die Mittelgebirgslandschaft des „Teuto“ erkunden können, sind als Rundwege mit Längen zwischen zwei und 14 Kilometern markiert. Speziell für wenig trainierte Gäste sind diese relativ kurzen Wanderungen verlockend.

Heilmittel Natur

Sole, Moor und heilende Quellen sind bei den Urlaubern seit Jahrhunderten geschätzt. Nicht ohne Grund heißt der Teutoburger Wald auch „Heilgarten Deutschlands“. Bis heute tragen die Heilmittel der Natur dazu bei, etwa in den Kurbädern Bad Lippspringe oder Bad Salzuflen, die Atemwege zu stärken oder buchstäblich wieder in Gang zu kommen – bei Problemen mit dem Bewegungsapparat ebenso wie bei einer Herz-Kreislauf-Schwäche.

Gesunde Orte

In Bad Driburg, Bad Holzhausen, Bad Oeynhausen, Bad Wünnenberg, Halle (Westfalen) oder Nieheim kann der Urlauber sich zwischen wohltuenden Arrangements mit drei bis sieben Tagen Dauer unter individueller, medizinischer Betreuung entscheiden. Auch die Angebote für Aktivurlaub führen zurück in die Natur, helfen zu entschleunigen und lassen den manchmal grauen Alltag vergessen – beim Wandern, Radfahren oder auf einem der etwa 15 Golfplätze. Unter http://www.teutoburgerwald.de gibt es alle Angebote im Überblick.

Scroll to Top