Universitätsklinikum Düsseldorf:: Dr. Matthias Wokittel ist neuer Kaufmännischer Direktor

Er wird seinen Dienst zum 01. Mai 2010 beginnen. Wokittel kommt aus Leipzig, wo er bis Dezember 2009 Kaufmännischer Direktor des dortigen Universitätsklinikums war.

Dr. Matthias Wokittel (Jg. 1962) studierte nach abgeschlossener Ausbildung zum Krankenpfleger Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt a. Main, daran anknüpfend absolvierte er ein postgraduiertes Qualifizierungsprogramm "Krankenhaus-Controlling". Seine Dissertation in der Abteilung für Gesundheitsökonomie an der Universität Leipzig schloss er im Jahr 2009 ab. Wokittel war in den vergangenen 16 Jahren in Krankenhausunternehmen als kaufmännischer Leiter, Prokurist, Regionalmanager und Geschäftsführer tätig. Bevor er im Jahr 2005 Kaufmännischer Direktor des Leipziger Universitätsklinikums wurde, leitete er seit 2003 als Hauptgeschäftsführer das SRH Wald-Klinikum Gera gGmbH.

Aufgrund seines breiten Erfahrungsspektrums im Krankenhausmanagement bei privaten und kommunalen Trägern sowie der Kaufmännischen Leitung des renommierten Leipziger Universitätsklinikums bringt Dr. Matthias Wokittel exzellente fachliche Grundlagen für seine Tätigkeit in Düsseldorf mit.
(idw, 03/2010)

Scroll to Top