Unbeschwert ins Eheglück tanzen

(djd). In den Monaten vor ihrer Hochzeit spricht die Braut mit ihren besten Freundinnen über nichts anderes als das perfekte Traumkleid, verführerische Dessous, zarte Brautschuhe, den passenden Blumenschmuck oder feine Hochzeitsmenüs. Wenn nötig, muss der Bräutigam noch mal zum Tanzkurs, damit die Linksdrehung beim Walzer auch wirklich klappt. Schließlich wird dieser unvergessliche Moment garantiert im Hochzeitsvideo verewigt.

Doch so eine Hochzeit ist für das Brautpaar am Ende zwar wunderschön, aber auch recht stressig. Beim ersten Tanz mit dem Angetrauten lächelt die Braut noch glücklich in die Kamera, aber spätestens beim Schwiegervater lässt die Freude nach. Und das hat nichts mit altbekannten Klischees zu tun. Denn nach stundenlangem Stehen und Händeschütteln schmerzen spätestens jetzt ihre Beine. Im schlimmsten Fall bleibt sogar das für die Hochzeitsnacht vorbereitete Spitzennegligé im Schrank und statt romantischer Stunden sind Fußbad und kalte Umschläge angesagt.

Tipp für muntere Beine

Bei all den Hochzeitsvorbereitungen sollte deshalb ein Tipp für muntere Beine ganz oben auf der Liste der Must-haves stehen. Er kann dafür sorgen, dass die Nacht genauso unvergesslich wird wie der ganze Tag: elegante Kompressionsstrümpfe. Sie verhindern schmerzende und müde Beine, da sich das Blut nicht in den Venen stauen kann. Wer als zukünftige Braut jetzt das Gesicht beim Gedanken an fleischfarbene Omastrümpfe verzieht, hat beispielsweise die trendige Strumpflinie aus der Reihe „Memory“ von Ofa Bamberg noch nicht gesehen und gefühlt.

Geschmackvolle Farben für Braut und Trauzeugin

Beim Anblick der Nuance „Sahne“, die mit dem klassischen weißen Brautkleid wunderbar harmoniert, verliebt sich jeder Bräutigam gleich noch einmal in seine Braut. Fürs Standesamt oder die Trauzeugin gibt es noch viele andere geschmackvolle Farben wie Honig, Nougat, Marzipan, Mohn oder Lakritz im Programm, das auf http://www.ofa.de zu finden ist. Wer seinen Beinen noch eine zusätzliche Feuchtigkeitspflege während des großen Tages gönnen möchte, für den gibt es sechs der Farbnuancen auch in der Ausführung „Memory Aloe Vera“, bei der eine Wirkstoffkombination aus natürlichen Aloe-vera-Extrakten und Vitamin E direkt in das Garn integriert ist.

Scroll to Top