TU Braunschweig: Grundsteinlegung für das Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik

Die

– Begrüßung durch den TU-Präsidenten, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Hesselbach,
– Grußworte der Ministerin für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, Dr. Gabriele Heinen-Kljajić,
– und des Oberbürgermeisters der Stadt Braunschweig, Ulrich Markurth,
– ein Impulsvortrag des PVZ-Vorstandssprechers, Prof. Dr.-Ing. Arno Kwade,
– und die anschließende Grundsteinlegung

sind ab 15 Uhr vorgesehen.

Treffpunkt ist das Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik, Langer Kamp 7. (Zufahrt mit dem Auto über die Franz-Liszt-Straße, folgen Sie dann dem Weg, der direkt vor der Baustelle Hans-Sommer-Straße nach links führt.)

Scroll to Top