Trockene Haut und Juckreiz

(djd). Trockene Haut wird mit zunehmendem Alter häufiger. Nicht nur die Gesichtshaut, auch die Haut am Körper schuppt und spannt – ein unangenehmer Juckreiz ist nicht selten die Folge. Denn ab etwa 40 wird die Haut spröder und empfindlicher gegenüber äußeren Einflüssen, die Hautbarriere durchlässig und Feuchtigkeit geht verloren. Ursachen sind der verlangsamte Erneuerungsprozess, die nachlassende Lipidproduktion, UV-Belastung und sekundäre Faktoren wie häufiges Duschen und Baden, aber auch die Einnahme von manchen Medikamenten. In der Jugend regeneriert sich die oberste Schicht der Epidermis alle 28 Tage, es werden kontinuierlich Zellen nachproduziert und als abgestorbene Hornschuppen abgestoßen. Das hält die Haut glatt und stabil. Mit zunehmendem Alter jedoch dauert dieser Vorgang immer länger, bei Älteren bis zu 40 Tage. Das macht die Haut dünner und verletzlicher.

Feuchtigkeit und Vitamine

Auch der Wassergehalt in der Haut sinkt ab dem 25. Lebensjahr und ab 30 lässt zudem die Eigenproduktion von Fett nach. Umso mehr kommt es dann auf die richtige Pflege von außen an. So ist Urea als Wirkstoff in Pflegeprodukten für trockene Haut hochgeschätzt. Der Stoff bindet sehr effektiv Wasser und ist gut verträglich. In Kombination mit den Vitaminen E und B3 sowie hauteigenen Lipidstoffen, wie beispielsweise in frei Urea+ aus der Apotheke, sorgt Urea für eine Regeneration der Hautbarriere und für anhaltende Feuchtigkeitsspeicherung.

Sorgfalt bei der Pflege

Körperlotionen mit Urea-Konzentrationen zwischen sechs und zehn Prozent können sogar trockenheitsbedingten Juckreiz effektiv lindern, ohne dass chemische Zusatzstoffe eingesetzt werden müssen. Bei der Anwendung ist Sorgfalt gefragt: Tägliches Eincremen am ganzen Körper sorgt dafür, dass die Haut gesund bleibt und wirkt so vorbeugend gegen Ekzeme. Darüber hinaus gilt es, zusätzlichen Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden. So sollte man möglichst nicht zu heiß und zu lange duschen oder baden. Außerdem sind Duschgele und Badezusätze mit rückfettenden Eigenschaften empfehlenswert.

Scroll to Top