Thüringens Wirtschaftsminister Machnik gibt Startschuss für neue IPHT-Forschergruppe

Von der Forschergruppe sollen die Grundlagen für neue Anwendungsmöglichkeiten faseroptischer Bauelemente geschaffen werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Nutzung dieser Bauelemente bzw. deren technischer Eigenschaften für sensorische Anwendungen in den Bereichen der Lebenswissenschaften sowie der Umwelt- und Medizintechnik.

Scroll to Top