THE WYLD – Friedrichstadt-Palast Berlin

THE WYLD - Nicht von dieser Welt

Willkommen im Palast des Superlativen – 95 Jahre FRIEDRICHSTADT-PALAST BERLIN
95 Jahre Bühnengeschichte mit 1.895 Zuschauerplätzen und attraktiven Wall Sky Lounge (Air Chairs mit eigener Bar).

Willkommen bei „THE WYLD – Nicht von dieser Welt“!

Lasen Sie sich begeistern von der Hommage an die Weltstadt Berlin! Die Show des 21. Jahrhunderts – THE WYLD (von „the wild“ als Natur oder Wildnis). THE WYLD steht für die Natur des Menschen mit all ihren unterschiedlichen Facetten und für den Dschungel der Großstadt. THE WYLD zeigt Freiheit und Toleranz, zeigt die Vielfalt und das Unterschiedliche. Es zeigt das Wunderbare und gleichsam das Sonderbare Berlins.

Der „Amazing Curtain“ der Grand Show ist 30 Meter breit und 12 Meter lang und besteht aus fünf Schichten. In Sekunden verschwindet der Vorhang wie von Geisterhand und scheint sich in ein Nichts aufzulösen. Rund 1.300 Scheinwerfer und Effektgeräte sowie 530 LED-Schweinwerfer setzen die Show in die richtige Illumination.

Längste Girlreihe der Welt

Ein internationales Ensemble aus 28 unterschiedlichen Ländern lädt zur einer Grand Show der FASZINATION und Mannigfaltigkeit ein. Ein einzigartiges Balettensemble mit 60 Tänzer*innen mit artistischen Leistungen entführt Sie in eine scheinbar „andere Welt“, die jedoch unserer Zeit so wirklichkeitsnah ist.

The WYLD - Nicht von dieser Welt
Alien Ball | Art Direction: Manfred Thierry Mugler | Kostüme: Manfred Thierry Mugler & Stefano Canulli | Foto: Tamás Hári

Die Grand Show im Friedrichstadt-Palast: THE WYLD – Nicht von dieser Welt

Lassen Sie sich begeistern von der bis dato teuersten Showproduktion außerhalb von Las Vegas. Eins ist gewiss, diese Investition hat sich gelohnt. Große internationale Künstler bilden ein einmaliges Ensemble. Ein Showkonzept der Superlativen mit atemberaubenden Kostümbildern, gepaart mit einem futuristischen Lichtdesign und ständig sich ändernde Bühnenbilder bieten 145 Minuten Unterhaltung auf höchstem Niveau.

THE WYLD vereint das Außergewöhnliche mit dem Wunderbaren. Performance und Schönheit mit musikalischen Kompositionen und unvergleichlichen Soundkonzepten verleihen dem Ganzen ein unvergessliches Highlight.

Lichter Glamour, Akkrobatik und Artistik auf unterschiedlichen Showbühnen. Hier treffen Perfektion auf Anmut und Ästhetik. Sie werden entführt in die Welt der Equilibristik und der Luftakrobatik. Halten Sie den Atem bei Attraktionen am Bungee-Seil an und lassen Sie sich begeistern von einem BMX-Solisten. Auch die Tierwelt ist mit dem Poodle-Act unterhaltsam vertreten und zeigt ihr Können.

Die Show THE WYLD ist aufgeteilt in einzigartige Themengeschichten, die mit größter Performance umgesetzt werden. Die Zuschauer werden in Sessions wie URBAN TRIBLE, DREAM ON THE TOP, PUDEL STRUDEL, DIRTY TRAIN, NEVERTITI´S PARTY, LAVA LOVE, BETWEEN SKY AND EARTH, ALIEN BALL uvm. gezogen.

Ein Besuch in Berlin im FRIEDRICHSTADT-Palast

Wenn Sie einen ganz besonderen Abend in Berlin verleben möchten, dann gehört ein Besuch im FRIEDRICHSTADT-Palast auf jeden Fall dazu. Die Grand Show THE WYLD wird auch Sie begeistern.

Weitere Informationen und Ticket-Buchung
http://www.palast.berlin/de

 

Bildquellen:
Foto 1
Aliens | Art Direction: Manfred Thierry Mugler | Kostüme: Manfred Thierry Mugler & Stefano Canulli | Foto: Bernhard Musil

Foto 2
Alien Ball | Art Direction: Manfred Thierry Mugler | Kostüme: Manfred Thierry Mugler & Stefano Canulli | Foto: Tamás Hári

Scroll to Top