Termin-Erinnerung: Pressekonferenz und Eröffnung des World Health Summit 2016

Teilnehmer:

• Emmanuelle Charpentier (Direktorin, Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, Deutschland)
• Rolf M. Zinkernagel (Nobelpreisträger, Schweiz)
• Christian Bréchot (Präsident, Institut Pasteur, Frankreich)
• Detlev Ganten (Präsident, World Health Summit, Deutschland)
• Antoine Flahault (Präsident, World Health Summit, Schweiz)

Die Eröffnungsveranstaltung beginnt anschließend um 17 Uhr im Weltsaal des Auswärtigen Amts. Sprecher sind unter anderem:

• Hermann Gröhe (Gesundheitsminister, Deutschland)
• Alain Berset (Bundesrat, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern EDI, Schweiz)
• Ren Minghui (Stv. WHO-Generaldirektor für HIV/AIDS, TB, Malaria und vernachlässigte Tropenkrankheiten, Schweiz)
• Erwin Böttinger (Vorstandsvorsitzender, Berliner Institut für Gesundheitsforschung, Deutschland)
• Emmanuelle Charpentier (Direktorin, Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, Deutschland)

Der gesamte World Health Summit ist presseöffentlich. Akkreditierungen unter:
http://www.worldhealthsummit.org/press-media/accreditation

Mehr Informationen zu Themen und Sprechern des World Health Summit 2016:
http://www.worldhealthsummit.org/the-summit/program
http://www.worldhealthsummit.org/the-summit/speakers

Der World Health Summit, vom 9.-11. Oktober 2016 im Auswärtigen Amt in Berlin, steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatspräsident François Hollande und dem Präsidenten der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker. Er gilt als das wichtigste strategische Forum für globale Gesundheitsfragen. Drei Tage lang präsentieren über 250 Sprecher aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in mehr als 40 Sessions die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich und arbeiten gemeinsam an Lösungen.

——————–

Pressekontakt:
Tobias Gerber
Tel.: +49 30 450 572 114
communications@worldhealthsummit.org

Scroll to Top