Tausendsassa Tomate: Unzählige Möglichkeiten für leckere Gerichte

(djd). Rot, gesund und lecker: Tomaten gehören zu dem Lieblingsgemüse der Deutschen. Besonders geschmackvoll und frei von Schadstoffen sind andalusische Tomaten, die in kontrolliert integriertem Anbau heranwachsen. Ob als Suppe oder Soße, getrocknet oder frisch im Salat, die Vielfalt der Zubereitungsmöglichkeiten ist riesig und sorgt für Abwechslung in der Küche. Für den Brotaufstrich („Pan von Tomate“) zum Beispiel werden Tomaten geteilt und das Fruchtfleisch zerrieben. Dann die Pulpa auf geröstetem Brot mit Olivenöl und Salz würzen. Dazu serviert oder belegt man das Brot mit einem Serrano-Schinken oder einem Omelette. Weitere Informationen sowie Rezepte gibt es auf der Webseite http://www.obst-gemuese-andalusien.de von Hortyfruta, dem Dachverband der andalusischen Obst- und Gemüsebauern.

Scroll to Top