Zahnpflege

Zahnzwischenräume effektiv reinigen

Zu einer gründlichen Mundhygiene gehört neben dem Zähneputzen auch die Reinigung der Zahnzwischenräume. Hierfür wird häufig die bekannte Zahnseide genutzt. Doch so einfach ist die Reinigung der Zahnzwischenräume mit Zahnseide nicht. Für alle, die unregelmäßig Zahnseide benutzen oder damit Probleme haben, bietet Philips Sonicare mit dem neuen Philips Sonicare AirFloss Ultra mit integrierter Nachfüllstation eine [...]

Zahnprophylaxe: Darauf sollten Sie achten

Für ein langes gesundes Leben ist Vorsorge besonders wichtig. Das gilt auch für unsere Zähne. Immer wieder betonen Experten, dass die Zahnprophylaxe nicht vernachlässigt werden darf. Sie kann dabei helfen, zeitraubende und schmerzhafte Karies- sowie Parodontitis-Behandlungen zu verhindern. Hier ist jedoch nicht nur der Zahnarzt gefragt. Auch zuhause kann man viel tun, damit Zähne und [...]

Diabetes und Parodontitis: ein gefährliches Duo – Experten raten zur regelmäßigen Zahnarztkontrolle

Parodontitis ist die häufigste chronische Erkrankung weltweit. Als Hauptauslöser für die Entzündung des Zahnhalteapparates gilt der bakterielle Zahnbelag. Dieser führt zu einer oberflächlichen Entzündung des Zahnfleisches – der Gingivitis –, die sich unbehandelt zur Parodontitis ausweiten kann. „Außer mangelnder Mundhygiene sind Rauchen, Stress und genetische Faktoren Ursachen für diese chronische Entzündung“, erklärt DDG-Präsident Professor Dr. [...]

Konsequente Zahnpflege – Vorsorge ist besser als Nachsicht

Die eigenen Zähne begleiten einen Menschen von der Kindheit bis ins hohe Erwachsenenalter. Damit sie lange gesund bleiben, brauchen sie eine regelmäßige Pflege. Welche Schritte dazugehören, erläutert dieser Beitrag. Regelmäßigkeit sorgt für dauerhafte Erfolge Ebenso wie regelmäßige Bewegung dem Körper guttut, ist auch eine gewohnheitsmäßige Zahnpflege unabdingbar. Sie sollte bereits im Kindesalter beginnen und sich [...]

Die passende Klinik für die dritten Zähne finden

Die Notwendigkeit nach dritten Zähnen wünscht sich niemand, doch wenn es erst einmal soweit ist und der Bedarf besteht, dann gilt es das Beste aus der Situation zu machen. Denn auch wenn es mittlerweile sogar Apps zur Verbesserung der Zahnpflege und Zahnhygiene gibt, wird der Bedarf nach dritten Zähnen natürlich auch in der Zukunft bestehen. [...]

Teurer Spaß: Kieferorthopädie bei Kindern

Schöne Zähne sind heute eines der wichtigsten Merkmale rund um das optische Erscheinungsbild. Nicht nur gesund und weiß, sondern auch gerade sollen sie sein. Problematisch daran ist jedoch, dass viele Kinder im Laufe ihres jungen Lebens mit Fehlstellungen der Zähne zu kämpfen haben. Das ist nicht nur psychisch belastend, denn auch finanziell stellt die kieferorthopädische [...]

Korrekte Zahnpflege bereits im Kindesalter erlernen

Die Zahngesundheit wird mit zunehmendem Alter schlechter. Dies ist mit dem natürlichen Alterungsprozess des Menschen verbunden. Probleme gibt es aber nicht nur im Alter, sondern auch im frühen Lebensabschnitt vieler Menschen. Kariesbefallene Zähne sind bei Minderjährigen keine Seltenheit. Laut der AOK haben 16-jährige Jugendliche heute durchschnittlich 4,5 kariöse Zähne. Vor zehn Jahren waren es noch [...]

Karies: Sprachbarieren erhöhen in Deutschland das Kariesrisiko

Sprachbarieren erhöhen in Deutschland das Kariesrisiko. Um bei Kindern mit Migrationshintergrund sprachbedingte Informationsdefizite zu verringern, hat die Informationsstelle für Kariesprophylaxe IFK ihr fremdsprachiges Broschürenangebot um zwei neue Broschüren erweitert.Eine aktuelle Dissertation hat zum Thema Karies beschrieben, dass Kinder mit Migrationshintergrund ein fast doppelt so hohes Kariesrisiko im Vergleich zu Kindern ohne ausländische Wurzeln haben. In der Dissertation wurden Hamburger [...]

Zahngesundheit – Zahnpflege bei Senioren – auch noch im Alter gesund im Mund

Gepflegte Zähne sehen gut aus und wirken sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit aus. "Mit einer gründlichen Mundhygiene kann jeder viel dafür tun, seine natürlichen Zähne möglichst lange zu erhalten", sagt Dr. Wilhelm Bulk, beratender Zahnarzt des AOK-Bundesverbandes. Die Mundgesundheit der über 65-Jährigen in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren verbessert. Karieserkrankungen [...]

Keine Schmerzen bei Karies unter einer Zahnkrone

Viele Kariesbetroffene glauben, mit einer Krone sei der Zahn für immer vor Bakterienangriffen geschützt. Doch das ist ein Irrtum. Auch unter der Krone oder am Kronenrand kann sich durch Bakterien insbesondere bei mangelnder Zahnhygiene eine sogenannte Sekundärkaries entwickeln. Diese ist besonders tückisch, da sie von den Betroffenen meist erst spät entdeckt wird. Für den Zahnerhalt [...]