Wohlbefinden

Krebs aktiv vorbeugen mit Sport

Wer sich regelmäßig bewegt, tut sich selbst einen großen Gefallen: Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit steigen und das Krankheitsrisiko sinkt. Menschen, die täglich eine halbe Stunde körperlich aktiv sind, bekommen nachweislich seltener Darm-, Brust-, Prostata- und Gebärmutterkrebs. Ausdauersportarten wie Joggen, Walken, Radfahren, Tanzen oder Schwimmen sind besonders empfehlenswert. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass gute Vorsätze im […]

Krebs aktiv vorbeugen mit Sport Weitere Informationen »

Anti-Aging: Nutzen und Risiken individueller Anti-Aging-Programme genau abwägen

Anti-Aging: Dem Alter ein Schnippchen schlagen und möglichst lange aktiv und lebensfroh bleiben – der verständliche Wunsch vieler Menschen nach einem Jungbrunnen hat zu einem wahren Anti-Aging-Boom in Deutschland geführt. Die Alten von heute sind dynamisch und vor allem faltenfrei. Dieses von den Medien gezeichnete Bild erzeugt aber auch Druck, diesem Ideal zu entsprechen. "Die

Anti-Aging: Nutzen und Risiken individueller Anti-Aging-Programme genau abwägen Weitere Informationen »

Nach oben scrollen