Vorsorge

Herzinfarkt-Vorsorge: Prävention darf kein soziales Privileg werden

Herzinfarkt-Vorsorge. Die Präventionsmedizin muss viel gezielter auf Unterschiede im Gesundheitsverhalten der Bevölkerung, darunter auch soziale Aspekte wie Bildung und Arbeitslosigkeit, eingehen. „Vorbeugung richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen aus unterschiedlichen sozialen Milieus – das sind herzgesunde wie chronisch herzkranke Menschen, deren Lebensqualität und Prognose wir durch immer bessere Therapien, aber eben auch [...]

Was geschieht nach dem Tod: 5 Tipps zur Vorsorge für Ihre Bestattung

Was passiert, wenn Sie eines Tages sterben? Wie soll Ihre Bestattung ablaufen und wem obliegt die Organisation für alle wichtigen Vorgänge, die nach Ihrem Tode eintreten? In den folgenden 5 Tipps lesen Sie, wie Sie die passenden Antworten auf diese oder ähnliche Fragen finden und was eine gute Vorsorge ausmacht.   Tipp Nr. 1: Entscheiden [...]

Schwangerschaft: Folsäure kann Kinder im Mutterleib vor schweren Fehlbildungen bewahren

Das Netzwerk „Gesund ins Leben“ empfiehlt Folsäure zur Schwangerschaftsvorsorge,(1) das B-Vitamin kann Kinder im Mutterleib vor schweren Fehlbildungen bewahren. Doch das scheint nicht der einzige Nutzen zu sein: Eine große Meta-Analyse weist darauf hin, dass die Einnahme von B‑Vitaminen wie Folsäure, B6 und B12 bei Patienten mit Gefäßkrankheiten offenbar auch das Schlaganfallrisiko reduzieren kann.(2) Schlaganfall [...]

Obstipation – besser vorbeugen, als leiden

Die Verdauung im menschlichen Organismus ist ein ganz natürlicher Vorgang, dem oftmals nur wirkliche Beachtung geschenkt wird, wenn er nicht optimal funktioniert. Für etwa jeden fünften Erwachsenen ist die sogenannte Obstipation ein oftmals unterschätztes, aber ernst zu nehmendes, Alltagsproblem. Dabei betrifft die Problematik der Verstopfung im Darm überwiegend die weibliche Bevölkerung. Die Ursachen einer Obstipation [...]

Vorsorgeuntersuchung

Gesundheitsvorsorge (Prävention) ist wichtig. Durch eine ausgewogne Vorsorge können Sie Ihre Lebensqualität steigern, Krankheiten früh erkennen, Symptome realisieren, Diagnosen frühzeitig stellen und Therapien frühstmöglich einleiten. Die Prävention ist der erste Schritt für einen gesunden Körper und Geist. Gesundheitsvorsorge - 10 Fragen und 10 kurze Antworten Was bedeutet Prävention? Was sind Vorsorgeuntersuchungen? Ist die Vorsorgeuntersuchung der [...]