Venenleiden

Stützstrümpfe

Stützstrümpfe – Was Sie wissen müssen!

Wozu dienen Stütz-, Kompressions- und Thrombosestrümpfe? Der menschliche Blutkreislauf pumpt täglich 7.000 Liter Blut durch unseren Körper. Die Venen in den Beinen leisten dabei besonders schwere Arbeit, da das Blut entgegen der Schwerkraft zurück zum Herzen gepumpt werden muss. Sind die Venen zu schwach, kommt es zu einem Blutstau und die Beine schwellen an. Speziellen Strümpfe …

Stützstrümpfe – Was Sie wissen müssen! Read More »

Heparin, Thrombose, Thrombosis, Venenleiden

Krampfadern. Wie sie entstehen und wie sie behandelt werden können

Krampfadern, vor allem die verästelte Variante der Krampfader, die sogenannten Besenreiser, sind mehr als nur ein kosmetisches Problem. Blau oder violett schimmern die Venen durch die Haut, vor allem an den Beinen empfinden einige Menschen diese als extrem störend. Gegen das „störende“ Problem kann vorgegangen werden, muss es aber nicht. Gehen mit den Krampfadern hingegen …

Krampfadern. Wie sie entstehen und wie sie behandelt werden können Read More »

Bei Venenschwäche helfen Kompressionsstrümpfe

(mpt-243). Wer eine genetisch bedingte Venenschwäche hat und dazu vielleicht noch viel sitzt oder steht, ist anfälliger für Krampfadern als andere Menschen. Kein Wunder, denn das venöse System transportiert Tag für Tag bis zu 7.000 Liter Blut von den Beinen zum Herzen. Dank der Muskel-Venen-Pumpe ist diese Aufgabe für den Körper grundsätzlich auch zu bewältigen: …

Bei Venenschwäche helfen Kompressionsstrümpfe Read More »

Scroll to Top