Tropenreisen: Gefahren und rationale Vorsorge für Tropenreisen

Tropenreisen: Eine wesentliche Entwicklung in der Reisemedizin der letzten Jahre ist die Etablierung internationaler „Surveillance-Netzwerke“, die weltweit Daten zu Erkrankungen erfassen. „Damit lassen sich reisemedizinische Empfehlungen, beispielsweise zu Impfungen oder zur Malariaprophylaxe, wissenschaftlich begründen – auch die Reisemedizin ist jetzt ‘evidence-based‘“, erklärte Kongresspräsident Professor Gerd Burchard*. Vor einigen Jahren beispielsweise noch ohne eindeutigen Beweis, heute […]

Tropenreisen: Gefahren und rationale Vorsorge für Tropenreisen Weitere Informationen »