Gelenk, Knochen, Hämophilie

Therapiemanagement der rheumatoiden Arthritis: Fokus auf Komorbiditäten richten

Eine größtmögliche Verbesserung der langfristigen gesundheitsbezogenen Lebensqualität ist nach dem Treat-to-Target Prinzip ein bedeutendes Behandlungsziel. Das Vorliegen von Komorbiditäten spielt hierbei ebenfalls eine entscheidende Rolle: So haben beispielsweise kardiovaskuläre Begleiterkrankungen einen enormen Einfluss auf den DAS28 und damit auf die umfassende Krankheitskontrolle und folglich die Lebensqualität.[1,2] Patienten mit einer RA weisen im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung […]

Therapiemanagement der rheumatoiden Arthritis: Fokus auf Komorbiditäten richten Weitere Informationen »