Seele, Psyche, Gesundheitskompetenz

Mit der richtigen Kommunikation zu mehr Gesundheitskompetenz [Fachkreise]

Mehr als die Hälfte (54,3 %) der Deutschen weisen eine unzureichende Gesundheitskompetenz auf.1 Dieser Gruppe fällt es schwer, mit Gesundheitsinformationen umzugehen und sie im Alltag zur Bewältigung ihrer Krankheit zu nutzen.1,2 Ärzten erschwert dieser Umstand die Kommunikation mit ihren Patienten. Damit der mündige Patient jedoch kein Phantom bleibt, standen auf dem Satelliten-Symposium von Berlin-Chemie im …

Mit der richtigen Kommunikation zu mehr Gesundheitskompetenz [Fachkreise] Read More »