Mit Th1-Zellen Immunkontrolle des Körpers über Tumorzellen zurückgewinnen

Eine durch Th1-Zellen vermittelte Immunantwort kann bei Tumoren einen Wachstumsstillstand auslösen. Dies geschieht über verschiedene Botenstoffe, die das Zellwachstum und die Bildung von Blutgefäßen hemmen. Die Tumorzellen werden dabei nicht zerstört, jedoch in einen meist lebenslang anhaltenden „Dauerschlaf“ versetzt, genannt Seneszenz. Dadurch wird die Immunkontrolle des Körpers über die Tumorzellen zurückgewonnen. Geleitet wurde die Studie …

Mit Th1-Zellen Immunkontrolle des Körpers über Tumorzellen zurückgewinnen Read More »