Angststörungen

Suizide – trotz zwei Jahren Corona-Pandemie kein Anstieg zu verzeichnen

Es ist die aktuellste und bislang größte Datenerhebung zum Thema Suizidsterblichkeit während der COVID-19-Pandemie in Deutschland. Wissenschaftler:innen der Universitätsmedizin Leipzig sowie des Uniklinikums Ulm und der Universität Wien haben Suizidtodesfälle der polizeilichen Kriminalstatistiken in den Bundesländern Sachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein von elf Millionen Einwohnern ausgewertet. Die Forscher:innen betrachteten die Daten von Anfang 2017 bis Ende […]

Suizide – trotz zwei Jahren Corona-Pandemie kein Anstieg zu verzeichnen Weitere Informationen »