Stammzellforschung

Coronavirus, Cholesterinabtransport

Stammzellforschung: von der Krebsursache zum medizinischen Fortschritt

Stammzellforschung. „Wir sind stolz darauf, bei unserer Tagung regelmäßig die internationale Elite an Krebs-, Stammzell- und Tumorstammzellforschern in Heidelberg zu versammeln. Und wir sind davon überzeugt, dass dieses Forschungsgebiet die Behandlung von Krebspatienten in Zukunft entscheidend beeinflussen und verbessern wird“, sagt Michael Boutros, der kommissarische Wissenschaftliche Vorstand des DKFZ. „Das zeigen allein schon einige der …

Stammzellforschung: von der Krebsursache zum medizinischen Fortschritt Read More »

Die Züchtung neuer Zähne – Vision und Realität?

Die Stammzellforschung der letzten Jahre und damit zusammenhängende neue Verfahren des Tissue Engineering haben die Entwicklungen in der regenerativen Medizin rasant beschleunigt. Der außerhalb Deutschlands schon weit fortgeschrittene Forschungsstand in der dentalen Stammzelltechnologie ist aber in der Zahnheilkunde hierzulande wenig bekannt und für die Praxis noch ohne Bedeutung. Allerdings haben diese Entwicklungen einerseits zu Befürchtungen …

Die Züchtung neuer Zähne – Vision und Realität? Read More »

Alzheimer und Krebs: „Molekularer Link“ zwischen Alzheimer und Krebs gefunden

Alzheimer – Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttingen zeigen: Das Alzheimer-Protein APP ist ein wichtiger Wachstums-fördernder Faktor für Tumoren, seine Menge kann pharmakologisch beeinflusst werden. Studie veröffentlicht in der Online-Ausgabe von "JBC Papers. Wer an Krebs erkrankt, ist offenbar auffällig geschützt vor Alzheimer. Das legen epidemiologische Beobachtungen nahe. Danach erkranken Menschen gleichen Alters mit einer Krebserkrankung weniger …

Alzheimer und Krebs: „Molekularer Link“ zwischen Alzheimer und Krebs gefunden Read More »

Scroll to Top