Sport

Sportmedizin

Sportmedizin – Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Leistungssportler

Sportmedizin: Online-Befragung zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Leistungssportler. Seit 21. April können Leistungssportlerinnen und -sportler den Online-Fragebogen anonym ausfüllen. In den ersten acht Tagen haben dies schon über 1200 Sportler (davon 600 Sportlerinnen) getan. Darunter befanden sich 278 Profisportler, 471 Bundeskaderathleten und 564 Landeskaderathleten. 406 Mitglieder einer Nationalmannschaft sind ebenfalls im Kollektiv vertreten. Sportmedizin Überrascht …

Sportmedizin – Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Leistungssportler Read More »

Sport im Alter, Bewegung, Senior

Fit im Kopf – so gelingt es

Fit im Kopf. In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist: Sportliche Aktivität kann die geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Es gibt jedoch viele verschiedene Sportarten und sehr unterschiedliche Formen des Trainings. Welche Art und welche Dosis an Sport hält den Geist am besten fit? Dieser Frage sind Forschende der Universität Basel mit Kollegen der japanischen Universität …

Fit im Kopf – so gelingt es Read More »

Anabolika

Anabolika – Leistungssteigerung mit Nebenwirkungen

Immer schneller und besser zu werden, das ist der Traum jeden ehrgeizigen Sportlers. Dabei geht es nicht nur um Spitzenathleten, auch Hobbyläufer und –triathleten sowie Menschen, die regelmäßig in anderen Sportarten trainieren, möchten Verbesserungen sehen. Immerhin ist es gar nicht so einfach, das Privat- und Berufsleben sowie die sportlichen Ambitionen unter einen Hut zu bringen. …

Anabolika – Leistungssteigerung mit Nebenwirkungen Read More »

Krebsrisiko, Sjögren-Syndrom, Sport im Alter, Bewegung, Paar

Sport im Alter – was geht noch?

Sport im Alter. Prof. Dr. med. habil. Georg Neumann forschte am Institut für Körperkultur und Sport (FKS) Leipzig, arbeitete für das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) Leipzig im Bereich Leistungssport und zuletzt für die Universität Halle im Bereich Trainingswissenschaft. Sein Fazit: „Bis Mitte, manchmal Ende 30 werden Rekorde erbracht. Danach ist man als Sportler ´alt´. …

Sport im Alter – was geht noch? Read More »

Kindheitspsychologie, Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen, Tic-Störungen, Kinder psychisch kranker Eltern, Kinder bewegen

Kongress „Kinder bewegen“: Kinder müssen alltagsaktiver werden

Kinder bewegen. 60 Minuten Bewegung täglich empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation Kindern und Jugendlichen. Die „Studie zur körperlichen Aktivität und Fitness von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (MoMo) zeigt jedoch, dass etwa 85 Prozent bereits dieses Minimum nicht erreichen. „Die langfristigen Folgen können Krankheiten wie Adipositas, Diabetes, Gelenkbeschwerden und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein“, sagt Professor Alexander Woll, Leiter des …

Kongress „Kinder bewegen“: Kinder müssen alltagsaktiver werden Read More »

Unfälle, Sport, Laufen, Bewegung, Leistungssport, Immunsystem, Kinesiologie Tape

Leistungssport – Ist er noch gesund?

Auf den ersten Blick entfaltet der Leistungssport in unseren Augen eine besondere Anziehungskraft. Die Athleten selbst werden zu den Helden einer ganzen Generation und können auf der Basis ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit unermesslich reich werden. Doch ist diese Form der körperlichen Betätigung aus medizinischer Sicht noch gesund? Enorme Spitzenbelastungen Tatsächlich bringt jede Aktivität im Leistungssport besonders …

Leistungssport – Ist er noch gesund? Read More »

Bewegungsmangel bei Kindern, Differentialdiagnose mehrsprachiger Kinder, Kinder vor dem Tablet

Rückenschmerzen bei Kindern vorbeugen: Raus aus dem Dauersitzen und rein in die Bewegung

Dauersitzen. „Kinder sollten nach der Schule oder der Kita den Bewegungsmangel aufholen. Auch wenn es altmodisch klingt, aber sie müssen raus an die Luft und sich austoben, Fußball spielen oder Fahrrad fahren, um ihre Muskulatur zu stärken. Wer zu viel sitzt, bekommt Rückenschmerzen“, sagt Professor Dr. Bernd Kladny, DGOU-Generalsekretär und Chefarzt der Abteilung Orthopädie und …

Rückenschmerzen bei Kindern vorbeugen: Raus aus dem Dauersitzen und rein in die Bewegung Read More »

Scroll to Top