Selbsttötung

Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung

Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung

Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung. Die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, dass das Verbot der „geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ gegen das Grundgesetz verstoße, eröffnet laut Deutscher Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) einen gefährlichen Spielraum: Prof. Dr. Lukas Radbruch, Präsident der DGP, warnt vor „freier Bahn für Sterbehilfeorganisationen“. Dies begründet er wie folgt: „Die Äußerung eines Sterbewunsches als konkrete …

Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung Read More »

Paientenrecht

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin zur Suizidbeihilfe

Aus Sicht der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) gibt es grundsätzlich keinen Grund für eine Verschärfung des gültigen Strafrechts. Nur 21 Prozent der kürzlich befragten DGP-Mitglieder hatten sich für eine strafrechtliche Änderung ausgesprochen. Der fraktionsübergreifende „Entwurf eines Gesetzes zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ um Michael Brand (CDU/CSU) und Kerstin Griese (SPD) zielt darauf …

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin zur Suizidbeihilfe Read More »

Scroll to Top