Schlafhygiene

Ausreichend Schlaf

Ausreichend Schlaf und gute Schlafhygiene – Prävention gegen Covid-19

Ausreichend Schlaf. Prof. Dr. Georg Nilius ist einer der Kongresspräsident und Direktor der Klinik für Pneumologie der Evangelischen Kliniken Essen-Mitte. „Schlafmangel erhöht die Anfälligkeit für Infektionen. Das wissen wir von anderen Viruserkrankungen. Möglicherweise ist er auch ein Risikofaktor für schwerere Erkrankungsverläufe“, sagt er. Das spielt natürlich in der aktuellen SARS-CoV2-Pandemie eine Rolle. Denn es gibt …

Ausreichend Schlaf und gute Schlafhygiene – Prävention gegen Covid-19 Read More »

Schlafapnoe kann Bluthochdruck, Herz-Kreislauferkrankungen, Schlaganfall oder Depression verursachen

 „Der Schnarcher selbst schläft wunderbar“ – dieses Zitat des Dichters Eugen Roth stimmt leider nicht immer. „Schnarchen kann auch auf eine ernsthafte Krankheit, die Schlafapnoe, hinweisen. Dann ist der Schlaf des Schnarchers selbst ebenso gestört“, erklärt Mathias Huber, Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. In Deutschland schnarchen etwa 60 Prozent der Männer und 40 Prozent der Frauen zwischen …

Schlafapnoe kann Bluthochdruck, Herz-Kreislauferkrankungen, Schlaganfall oder Depression verursachen Read More »

Scroll to Top