Roche

Neue Broschüre zum Thema „Personalisierte Medizin“

Die neue Broschüre „Personalisierte Medizin bei Roche: im Mittelpunkt der Innovationsstrategie“ aus der Reihe der Roche Positionen erläutert das Konzept der Personalisierten Medizin.Die Vision einer „individualisierten“ Therapie haben Mediziner schon seit längerem. Doch mittlerweile ist „Personalisierte Medizin“ weit mehr als ein Hoffnungsträger. Bereits heute gelingt es, mithilfe von neuen Diagnosemöglichkeiten und Biomarkern, gezielte Therapieentscheidungen zu …

Neue Broschüre zum Thema „Personalisierte Medizin“ Read More »

Systemische juvenile idiopathische Arthritis (sJIA) als eine Form von Kinderrheuma – Therapie mit Biologikum Tocilizumab

Mit Tocilizumab hat die EU-Kommission einen Interleukin-6-Inhibitor (IL-6 Inhibitor) zur Behandlung der systemischen juvenilen idiopathischen Arthritis (sJIA) bei Kindern ab zwei Jahren zugelassen. Damit können Kinder mit einer systemischen juvenilen idiopathischen Arthritis (sJIA) jetzt auch mit einem Biologikum behandelt werden. Wirkstoff ist Tocilizumab. Tocilizumab – ein humanisiertes Protein hemmt auch bei Kindern Entzündungen der Gelenke …

Systemische juvenile idiopathische Arthritis (sJIA) als eine Form von Kinderrheuma – Therapie mit Biologikum Tocilizumab Read More »

Mammakarzinom Workshop in Freudenstadt: Palliative Optionen und vernetzte Betreuung beim metastasierten Mammakarzinom

Dem therapeutischen Fortschritt der letzten Jahre ist es zu danken, dass die Überlebenszeiten beim Mammakarzinom, der häufigsten Tumorerkrankung bei Frauen, auch nach der Manifestation von Metastasen noch viele Jahre betragen können. Besonders bei einer primär ossären Metastasierung ist die Prognose günstig und es sollten therapeutisch drei Ziele verfolgt werden: Verhinderung tumorbedingter Komplikationen, Verlängerung des Überlebens …

Mammakarzinom Workshop in Freudenstadt: Palliative Optionen und vernetzte Betreuung beim metastasierten Mammakarzinom Read More »

Lungenkrebs: Studie 65 plus – Chemotherapie und Bevacizumab bei älteren Patienten

Lungenkarzinom: Auch ältere Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs profitieren von einer Chemotherapie. In der Studie 65 plus wird die Wirksamkeit und Verträglichkeit einer Ersttherapie mit Bevacizumab und Pemetrexed mit der von Bevacizumab, Pemetrexed und Carboplatin bei älteren Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs verglichen. Unter einem Bronchialkarzinom ( = Lungenkarzinom, Lungenkrebs, Bronchialkrebs) versteht man eine bösartige Veränderung …

Lungenkrebs: Studie 65 plus – Chemotherapie und Bevacizumab bei älteren Patienten Read More »

Mammakarzinom Workshop in Boppard: Palliative Optionen und vernetzte Betreuung beim metastasierten Mammakarzinom

Dem therapeutischen Fortschritt der letzten Jahre ist es zu danken, dass die Überlebenszeiten beim Mammakarzinom, der häufigsten Tumorerkrankung bei Frauen, auch nach der Manifestation von Metastasen noch viele Jahre betragen können. Besonders bei einer primär ossären Metastasierung ist die Prognose günstig und es sollten therapeutisch drei Ziele verfolgt werden: Verhinderung tumorbedingter Komplikationen, Verlängerung des Überlebens …

Mammakarzinom Workshop in Boppard: Palliative Optionen und vernetzte Betreuung beim metastasierten Mammakarzinom Read More »

Mammakarzinom: Trastuzumab Therapie – Seit zehn Jahren Verbesserung der Prognose bei HER2-positivem Brustkrebs

Mammakarzinom – Etwa jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Bei 16 bis 20 Prozent der Patientinnen findet man auf der Oberfläche der Tumorzellen eine erhöhte Anzahl eines bestimmten Wachstumsfaktor-Rezeptors, der in der Fachsprache als HER2 (englisch: Human Epidermal Growth Factor Receptor) bezeichnet wird. Der Rezeptor HER2 ist an der Steuerung des …

Mammakarzinom: Trastuzumab Therapie – Seit zehn Jahren Verbesserung der Prognose bei HER2-positivem Brustkrebs Read More »

Nationale Diabetesstrategie ermöglicht Senkung von Folgekosten der Volkskrankheit Diabetes – Weißbuch Diabetes 2010 liefert Datenbasis

Diabetes – Das „Weißbuch Diabetes in Deutschland“ liefert eine aktuelle, wissenschaftlich fundierte Bestandsaufnahme über die Versorgung der Volkskrankheit in Deutschland und gibt Perspektiven für die dringend notwendige zukünftige nationale Diabetesstrategie. Das „Weißbuch Diabetes“ wird von der IGES Institut GmbH und diabetesDE herausgegeben und von Roche unterstützt. Derzeit werden in Deutschland ungefähr 5,5 Millionen Erwachsene mit …

Nationale Diabetesstrategie ermöglicht Senkung von Folgekosten der Volkskrankheit Diabetes – Weißbuch Diabetes 2010 liefert Datenbasis Read More »

Brustkrebs: Palliative Optionen und vernetzte Betreuung beim Mammakarzinom – Lebensqualität erhalten!

Dem therapeutischen Fortschritt der letzten Jahre ist es zu danken, dass die Überlebenszeiten beim Mammakarzinom, der häufigsten Tumorerkrankung bei Frauen, auch nach der Manifestation von Metastasen noch viele Jahre betragen können. Besonders bei einer primär ossären Metastasierung ist die Prognose günstig und es sollten therapeutisch drei Ziele verfolgt werden: Verhinderung tumorbedingter Komplikationen, Verlängerung des Überlebens …

Brustkrebs: Palliative Optionen und vernetzte Betreuung beim Mammakarzinom – Lebensqualität erhalten! Read More »

Scroll to Top