Restless Legs Syndrom

Restless-Legs-Syndrom (RLS): Zucken in den Beinen und unruhiger Schlaf mindern Lebensqualität

Wenn es nachts unkontrolliert in den Beinen zuckt, diese Beschwerden über mehrere Nächte anhalten, der Betroffene unruhig ist und nicht mehr ruhig schläft, dann kann ein Restless-Legs-Syndrom (RLS) vorliegen. Sensible und motorische Beschwerden der Beine, die in Ruhe auftreten, sowie ein Bewegungsdrang, der zu ausgeprägten Schlafstörungen führen kann, gehören zu den charakteristischen Symptomen beim Restless-Legs-Syndrom. …

Restless-Legs-Syndrom (RLS): Zucken in den Beinen und unruhiger Schlaf mindern Lebensqualität Read More »

Restless Legs Syndrom – wenn nur Bewegung hilft: Ursachen der „unruhigen Beine“ noch nicht geklärt

Unruhige Beine – nicht Betroffene können kaum nachvollziehen, welches Leiden sich hinter dem Restless Legs Syndrom (RLS) versteckt. Bei dieser neurologischen Erkrankung zählt andauernder Bewegungsdrang der Beine zu den Leitsymptomen, insbesondere wenn man zur Ruhe kommt. Meist abends oder nachts kommt es dann zu einem Ziehen, Reißen oder auch Kribbeln in den Beinen. Die Beschwerden …

Restless Legs Syndrom – wenn nur Bewegung hilft: Ursachen der „unruhigen Beine“ noch nicht geklärt Read More »

Scroll to Top