Raucher

Krebsrisiko, Sjögren-Syndrom, Sport im Alter, Bewegung, Paar

E-Zigaretten

Die E-Zigarette verbrennt bekanntlich keinen Tabak, sondern hier verdampft eine nikotinhaltige Flüssigkeit. Es entsteht dabei kein Rauch, sondern, die E-Zigarette entlässt Dämpfe aus dem Mund des Rauchers. Dabei kann der Nikotingehalt erheblich schwanken. Mittlerweile greifen etwa zwei Millionen der Deutschen zu einer E-Zigarette, die von einem chinesischen Tüftler erfunden wurde. Welche Bestandteile enthält eine E-Zigarette? …

E-Zigaretten Read More »

Krebsgesellschaft befürwortet konsequenten Nichtraucherschutz

Die Gesundheitsschädlichkeit des Passivrauchens ist inzwischen unbestritten, das Ausmaß der Schädlichkeit wird allerdings häufig unterschätzt. Die Deutsche Krebsgesellschaft und die nordrhein-westfälische Landeskrebsgesellschaft sehen daher die Vorlage eines Entwurfs zur Änderung des Gesetzes zum Schutz von Nichtraucherinnen und Nichtrauchern in Nordrhein-Westfalen (NRW) als einen wesentlichen Schritt in die richtige Richtung an. „Der Entwurf der Landesregierung vom …

Krebsgesellschaft befürwortet konsequenten Nichtraucherschutz Read More »

Krebsgesellschaft befürwortet konsequenten Nichtraucherschutz

Die Gesundheitsschädlichkeit des Passivrauchens ist inzwischen unbestritten, das Ausmaß der Schädlichkeit wird allerdings häufig unterschätzt. Die Deutsche Krebsgesellschaft und die nordrhein-westfälische Landeskrebsgesellschaft sehen daher die Vorlage eines Entwurfs zur Änderung des Gesetzes zum Schutz von Nichtraucherinnen und Nichtrauchern in Nordrhein-Westfalen (NRW) als einen wesentlichen Schritt in die richtige Richtung an. „Der Entwurf der Landesregierung vom …

Krebsgesellschaft befürwortet konsequenten Nichtraucherschutz Read More »

Raucher können das Endothel ihrer Blutgefäße nicht durch Verzehr von Tomaten vor Raucherschäden schützen

Die sekundären Pflanzenstoffe von Tomaten haben sich in Experimenten zwar als potenziell günstig für die innerste Schicht der Blutgefäße (Endothel) erwiesen, doch Gefäßbeeinträchtigungen, die durch das Rauchen entstehen, lassen sich durch Tomatenkonsum nicht ausgleichen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Berliner Charité und der Universität Jena, die heute auf der 77. Jahrestagung der Deutschen …

Raucher können das Endothel ihrer Blutgefäße nicht durch Verzehr von Tomaten vor Raucherschäden schützen Read More »

COPD – Schulung von Patienten und medizinischem Fachpersonal verbessert Erfolg der COPD-Therapie

COPD-Therapie – Die Behandlung obstruktiver Atemwegserkrankungen, zu denen Asthma und COPD zählen, kann nur dann erfolgreich sein, wenn die zur Verabreichung der geeigneten Medikamente verwendeten Geräte korrekt gehandhabt werden, was eine entsprechende Schulung erfordert. Ein Ignorieren dieser Notwendigkeit ist wohl einer der wichtigsten Faktoren, die dazu beitragen, dass ein Großteil der Patienten trotz der Verfügbarkeit …

COPD – Schulung von Patienten und medizinischem Fachpersonal verbessert Erfolg der COPD-Therapie Read More »

Scroll to Top