Radiologie

Jubiläumskongress zur Radiologie der Zukunft

„Einheit in Vielfalt“ Radiologie der Zukunft. Im Jahr 1905 wurde unter dem Eindruck des rasanten Erfolgs der „X-Strahlen“ in Berlin der erste Deutsche Röntgenkongress durchgeführt. Nur wenige Jahre nach der Entdeckung Wilhelm Conrad Röntgens hatte sich die Radiologie bereits als eigenständiges Fach etabliert und rasant weiterentwickelt. Das Motto des 100. Deutschen Röntgenkongresses „Einheit in Vielfalt“ [...]

Radiologie in Deutschland – Buchvorstellung

Radiologie. Weißbücher liefern in der Regel fachliche Perspektiven, konkrete Vorschläge und Prognosen in einer eher funktional-nüchternen Darstellungsform. Die Publikation „Radiologie in Deutschland. Ein Weißbuch“, herausgegeben von der Deutschen Röntgengesellschaft e.V., geht inhaltlich und stilistisch weit darüber hinaus. Als Anthologie bietet sie, neben der Vorstellung des Status Quo und eines fachbezogenen Ausblicks, vor allem eine Art [...]

MTA Radiologie: Ein Beruf an der Schnittstelle zwischen Patient und Technik

Aktuell gibt es zu wenig Medizinisch-Technische Radiologieassistentinnen und- assistenten (MTRA), um den Bedarf in Krankenhäusern und Praxen zu decken. Der Fachkräftemangel im Bereich MTRA war der Grund für eine Initiative von Professor Dr. Frank Wacker, Institutsleiter für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und Professor Dr. Peter Landwehr, Leiter des Zentrums Radiologie [...]

DEGRO: Brustkrebs im Frühstadium – Extrem verkürzte Bestrahlungszeit mit gleich guten Ergebnissen

Bei einer brusterhaltenden Operation schließt sich in der Regel eine Bestrahlung an, um das Risiko für einen Rückfall zu senken. Bei der konventionellen Radiotherapie bestrahlen Radioonkologen die gesamte Brust über sechs bis sieben Wochen. „Gerade für Frauen, die nicht in der Nähe der Klinik wohnen, stellt dies eine Belastung dar“, berichtet Professor Dr. med. Frederik [...]

Interventionelle Onkologie verbessert Heilungschancen bei Krebs

Die Behandlung von Krebs ist für die Patienten häufig mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden. Durch den Einsatz von bildgesteuerten, minimal-invasiven Methoden der interventionellen Onkologie verbessern sich die Heilungschancen bei weitverbreiteten Krebsarten wie Lungen-, Nieren- und Leberkrebs. Mit minimal-invasiven Therapieverfahren lassen sich unter anderem Krankenhausaufenthalte reduzieren. Die Lebensqualität steigt. Einige neue innovative Verfahren werden derzeit auf der [...]

Weltweit führender Krebs-Kongress kommt nach Berlin

Die weltweit führenden Radiologen, Onkologen und Chirurgen kommen nach Deutschland. Vom 23. bis 26. April 2014 findet die Europäische Konferenz für Interventionelle Onkologie (ECIO) im Estrel Convention Center in Berlin statt. Als eine der international wichtigsten Veranstaltungen für Mediziner im Bereich interventionelle Onkologie gibt die ECIO Einblicke in innovative Behandlungsmethoden zur Diagnostik und Behandlung von [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen