Prof. Kieseier

Multiple Sklerose: Therapieoptionen

Das Therapiegebiet Multiple Sklerose (MS) hat besonders großes Interesse der Fachärzte anlässlich des DGN 2010 in Mannheim auf sich gezogen. Dies verwundert nicht. Mit der erwarteten Zulassung von oralen Therapeutika für die Therapie der schubförmigen MS wird das therapeutische Spektrum für Ärzte und Patienten erweitert. Gleichzeitig sehen sich die behandelnden Ärzte jedoch dem Problem gegenüber, …

Multiple Sklerose: Therapieoptionen Read More »

Multiple Sklerose: Neurowoche 2010 – Europas großer neuromedizinischer Kongress des DGN [Fachkreise]

Mit einem Besucherrekord ist Europas größter neuromedizinischer Kongress zu Ende gegangen. Vom 21. bis 25. September trafen sich mehr als 7.000 Spezialisten für Gehirn und Nerven in Mannheim. Mit über 2.500 wissenschaftlichen Einzelbeiträgen ist diese Tagung der größte neuromedizinische Kongress, der jemals in Europa stattgefunden hat. Das Therapiegebiet Multiple Sklerose (MS) hat besonders großes Interesse …

Multiple Sklerose: Neurowoche 2010 – Europas großer neuromedizinischer Kongress des DGN [Fachkreise] Read More »

Multiple Sklerose erfolgreich therapieren: Glatirameracetat und Interferon beta – steigende Bedeutung trotz kommender Alternativen [Fachkreise]

Basistherapeutika erfolgreich in der MS Therapie. Für die Behandlung der schubförmigen Multiplen Sklerose stehen neue orale Therapeutika vor der Zulassung. Der Arzt/Ärztin soll jetzt entscheiden, wann von bewährten Medikamenten, den sogenannten Basistherapeutika auf innovative aber potentiell risikoreichere Therapieprinzipien umgestellt werden soll. Eine große Herausforderung für den Behandelnden. Für einige der neuen Substanzen wird aktuell ihre …

Multiple Sklerose erfolgreich therapieren: Glatirameracetat und Interferon beta – steigende Bedeutung trotz kommender Alternativen [Fachkreise] Read More »

Scroll to Top