Postmenopause

Myome – Symptome, Risiken und Behandlung

Ein Myom ist ein gutartiger Tumor, der sich aus Muskelzellen der Gebärmutter entwickelt. Ob ein Myom Beschwerden verursacht, hängt von seiner Größe und seiner Lage ab. Symptome, die eine Behandlung notwendig werden lassen sind verstärkte Blutungen, Schmerzen sowie Fehl- und Frühgeburten. Unter den gutartigen Tumoren der weiblichen Geschlechtsorgane tritt das Myom mit der größten Häufigkeit auf. …

Myome – Symptome, Risiken und Behandlung Read More »

Osteoporose-Therapie – RANK-Liganden Inhibition in der Behandlung der Osteoporose bei Frauen in der Postmenopause besser als orale Bisphosphonat-Therapie?

„Osteopklasten“ heißen die verheerenden „Knochenfresser“, die bei der Osteoporose (Knochenbrüchigkeit) die Krankheit vorantreiben und im Verlauf der Krankheit vermehrt zu Knochenbrüchen, vor allem von Hüftknochen und Wirbelkörpern, führen. Besonders Frauen nach der Menopause sind gefährdet. Die Hemmung des RANK-Liganden (Receptor Activator of NF-κB), einem körpereigenen Botenstoff, der die Osteoklastenbildung fördert, ist seit 2010 als spezifisch …

Osteoporose-Therapie – RANK-Liganden Inhibition in der Behandlung der Osteoporose bei Frauen in der Postmenopause besser als orale Bisphosphonat-Therapie? Read More »

Diese Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Finden Sie weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Impressum